formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

20. April 2014

Altautotreff @ Solitude 2014.04

von Tom

Kultigst und osterlichst: Der Altautotreff ist das markenoffene und zwanglose Zusammentreffen von Old- und Youngtimern vor dem Start- und Zielturm der historischen Solitude-Rennstrecke bei Leonberg. Es ist egal, wer du bist und was du fährst, Hauptsache, dein Gefährt ist mindestens 20 Jahre alt. Keine Berührungsängste – hier kommen die unterschiedlichsten und interessantesten Leute mit ihren Wagen zusammen. Authentisch. Geile Kisten. Nette Menschen. Benzingespräche und reichlichst Gebrumme und Geknatter. Ohne Programm, ohne Einlaßkontrolle, ohne Pokale, ohne Eintritt. Das Treffen findet in vielen Städten der Republik und bei jedem Wetter an jedem dritten Sonntag im Monat statt. Beginn im Sommerhalbjahr: 17:00 Uhr. Hinfahren!

Alle Fotostrecken zum Altautotreff findet ihr bei formfreu.de hier. Ausserdem bei facebook.

Altautotreff

#Altautotreff

23. April 2013

Altautotreff @ Solitude 2013.04

von Tom

Der Altautotreff ist das markenoffene und zwanglose Zusammentreffen von Old- und Youngtimern vor dem Start- und Zielturm der historischen Solitude-Rennstrecke bei Leonberg. Es ist egal, wer du bist und was du fährst, Hauptsache, dein Gefährt ist mindestens 20 Jahre alt. Keine Berührungsängste – hier kommen die unterschiedlichsten und interessantesten Leute mit ihren Wagen zusammen. Authentisch. Geile Kisten. Nette Menschen. Benzingespräche und reichlichst Gebrumme und Geknatter. Das Treffen findet in vielen Städten der Republik und bei jedem Wetter an jedem dritten Sonntag im Monat statt. Beginn im Sommerhalbjahr: 17:00 Uhr. Hinfahren!

Alle Fotostrecken zum Altautotreff findet ihr bei formfreu.de hier.

Altautotreff

#Altautotreff

22. Januar 2013

Altautotreff @ Solitude 2013.01

von Tom

Saukalt. Schneeweiß. Und sehr streusalzig. Im Januar geht es nun mal winterlich zu, und der Altautotreff findet bei jedem Wetter – jeweils am dritten Sonntag im Monat – statt. Also zwei Paar Socken übergestülpt und zum Parkplatz gecruised. Auch wenn so manch hochglanzpoliertes Schätzchen im Winterschlaf ruht, so machten sich am Sonntag doch einige automobile Winterhelden auf den Weg zum Start- und Zielturm der historischen Solitude-Rennstrecke bei Leonberg. Zur Belohnung gab es spannende Benzingespräche, heiße Würstchen sowie Kaffee und Kuchen. Der grüne 2er Golf mit den Türverkleidungen im schicken Kaffeerupfensackdesign ist übrigens der Horscht Pfui. Horscht ist im Jahre 1990 als Mainstreamerscheinung in Wolfsburg vom Band gefallen und auch schon dreimal vor dem Schrott gerettet worden… Horscht hat sogar seine eigene Facebook-Seite.

Jeden dritten Sonntag im Monat gibt es den Altautotreff auf Parkplätzen in verschiedenen Städten der Republik. “Die Idee ist, ein zwangloses Treffen zu organisieren, wo sich Schrauber und Schraubenlasser unabhängig von Marke und Zustand ihres Old- und Youngtimers austauschen können. Ohne Programm, ohne Einlaßkontrolle, ohne Pokale, ohne Eintritt. Jeder kommt und zeigt, was er hat ohne Klassenunterschiede zwischen rostigem Käfer und Ferrari im restauriertem Q-Tipps Zustand.”

Alle Fotostrecken zum Altautotreff findet ihr bei formfreu.de hier.

Altautotreff

#Altautotreff

20. November 2012

Solitude & Altautotreff

von Tom

Es war kalt, aber es lag kein Schnee und damit kein Salz: Novembersonntagnachmittag, die heiligen Kurven des legendären Solitude-Rings und ein Wartburg in der Garage. Eine geniale Kombination. Das alte Gemisch im Tank soll durch die drei Zylinder gejagt werden. Im Zweitakt und mit blauer Fahne. Der ahorngelbe Lack passt übrigens bestens in die Goldene-Herbst-Landschaft. Es galt, um 15 Uhr am Parkplatz gegenüber des historischen Start- und Zielturms zu sein. Dort trifft sich nämlich monatlich die Altblechgemeinschaft aus Stuttgart und Nichtstuttgart, “um den Chrom blitzen zu lassen, über die Rostflecken hinwegzusehen und in Motorräume zu lauschen…”

Jeden dritten Sonntag im Monat gibt es den Altautotreff auf Parkplätzen in verschiedenen Städten in ganz Deutschland. Die Idee ist, ein zwangloses Treffen zu organisieren, wo sich Schrauber und Schraubenlasser unabhängig von Marke und Zustand ihres Old- und Youngtimers austauschen können. Ohne Programm, ohne Einlaßkontrolle, ohne Pokale, ohne Eintritt. Jeder kommt und zeigt, was er hat ohne Klassenunterschiede zwischen rostigem Käfer und Ferrari im restauriertem Q-Tipps Zustand.

Vrrooooommm….

Altautotreff

Der aufmerksame formfreu.de-Besucher kennt natürlich unsere verschiedenen Fotoreihen von der Solitude: hier, hier und hier

#Wartburg, #Altautotreff