formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

28. April 2008

Beijing National Aquatics Centre

von Tom

Nicht minder superlativ und faszinierend ist das Beijing National Aquatics Centre (oder “Water Cube”) auf dem Olympic Green-Gelände. 634 lichtdurchlässige, wabenförmige Luftkissen bilden die Hülle des “Wasserwürfels”.

Der Water Cube wurde von PTW Architects aus Australien entworfen.

Konnotationen: Molekulare Strukturen, Soap Bubbles, Transparenz, Membrane, blau, Nachtdesign, Luftigkeit, Wasser

PTW Architects

schwimmhalle10b.jpgschwimmhalle09.jpgschwimmhalle12.jpg

schwimmhalle07.jpg

schwimmhalle16.jpgschwimmhalle15.jpgschwimmhalle14.jpgschwimmhalle13.jpgschwimmhalle08.jpgschwimmhalle11.jpgschwimmhalle06.jpgschwimmhalle01.jpgschwimmhalle03.jpgschwimmhalle05.jpgschwimmhalle17.jpg

Watercube, National Swimming Centre, Beijing Olympic Green, Beijing 2008 Games Aquatic Centre, Schwimmhalle Peking

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.