formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

10. Februar 2016

Bataillon Belette__Leg Couture im Lotus Europa

von Markus

Eigentlich setzt das Design Studio anton seinen Schwerpunkt auf Fahrzeug Interior Design mit der Leidenschaft für Farben und Materialien. Das anspruchsvolle Ziel – die optimale Balance zwischen Funktionalität, Anmutung und Haltbarkeit – haben sie unter dem Label „Bataillon Belette“ auf Strumpfhosen übertragen. Und damit sich der Kreis wieder schließt setzen sie ihre Strumpfhosen natürlich mit einem Fahrzeug in Szene. Der weiße Lotus Europa (S2) kommt als charmante Kampfansage dem Leitimage von Bataillon Belette entgegen. Der außergewöhnliche Wagen (Baujahr 1970) bietet eine leicht skurrile, aber anziehend pure Plattform. Die tiefe Sitzposition ist eine kleine Herausforderung beim eleganten Ein- und Ausstieg, aber umso besser verweist sie zumindest bei kurzen Röcken auf das kleine eingestickte Herz am Oberschenkel, das geheime Markenzeichen einer Bataillon Belette Strumpfhose…

Bataillon Belette

Text und Fotos: Bataillon Belette

9. Februar 2016

Wandtapete @ Alte Parteischule Erfurt

von Tom

Sozialistischer Chic und ganz schön fein: historische Wandtapete @ Alte Parteischule Erfurt

8. Februar 2016

Palo Alto Market __Barcelona #3

von Markus

Die letzte Edition des Palo Alto Market am Wochenende stand unter dem Sonderthema “On The Road” und so konnte man wie gewohnt bei relaxter Atmosphäre zu DJ- und Konzertmusik tanzen, was Leckeres essen oder trinken und nach Interessantem bei einem der Aussteller stöbern, aber auch in die Welt der Motorräder und Customization einsteigen. Der Fotograf Alberto Garcia Alix stellt sein neuestes Buch “Moto” vor, El Solitario, Fuel Motorcycles oder Gori de Palma bringen ihre neusten Kreationen zum Festival, dazu Helme von Hedon, Lederjacken von Helston oder radikalere Stücke von Fleurs de Bagne. Auch die grösseren Marken schneiden sich ein Stück vom Kuchen ab und sind mit ihren Retro-bikes dabei. Ducati mit Scumbler, Triumph Street Twin oder Yamaha mit dern Modellen Faster Sons.

Mehr Palo Alto Market bei formfreu.de hier.

Palo Alto Market

7. Februar 2016

Detroit Winter Sunday

von Tom

Snowy Sunday in Detroit.

Arschkalt und streusalzig: “Die Wintermonate Dezember, Januar und Februar sind am kältesten; ihre Monatstiefsttemperaturen liegen im Mittel zwischen -4,4 und -7,2 °C; strenge Fröste bis unter -15 °C sind in dieser Jahreszeit keine Seltenheit. Häufig fühlen sich die Temperaturen bei starkem Wind durch den Windchill-Effekt erheblich kälter an.”*

ähnlich: Berlin Winter, Berlin Cars Winter

* Zitat: wikipedia.de

13. Januar 2016

CGN #2

von Tom

Cologne Stroll. CGN steht für Köln. Kölnfotos bei formfreu.de.

Noch mehr Köln gibt es bei uns hier.

CGN

ähnlich:
O.F.B.__Ohne Frage Berlin
O.F.L.__Ohne Frage Leipzig
O.F.W.__Ohne Frage Wiesbaden
My Turin
Colours of Wittenberge
Budapest Stroll

#Köln, #Cologne

31. Dezember 2015

Rückspiegel: Schaufensterbummel Berlin

von Tom

Zeitreise. Window Shopping im Nachkriegsberlin. Wir schlendern durch die Stadt, um uns in Schaufenstern zu verlieren. Chic Damenmoden oder Reisebüro Fortuna. Einige der Fotos haben das Jahr 1955 auf der Rückseite vermerkt. Gekachelte Schaufensterfassaden mit trapezförmige Rahmen oder Glasbereichen scheinen der letzte Schrei zu sein…

Flohmarktfund

Hinweis: Die gezeigten Fotos wurden auf einem Flohmarkt erworben. Urheber und Rechteinhaber des Bildmaterials sind unbekannt. Sollte jemand nachweislich im Besitz der Bildrechte sein, bitten wir ihn, sich mit formfreu.de in Verbindung zu setzen.

27. Dezember 2015

Drap Art’15__Recycling Festival Barcelona

von Markus

Recycling Kunst in allen möglichen Varianten kann man – wie jedes Jahr um diese Zeit – im CCCB in Barcelona besichtigen. Die Ausstellung Drap Art bietet dazu noch bis zum 03. Januar Gelegenheit. Bereits seit 1995 promotet die gleichnamige Vereinigung Designer und Künstler, die sich für soziale, ökonomische oder ökologische Nachhaltigkeit einsetzen. Zu sehen sind 44 Werke von 23 Künstlern.

Mehr Drap Art Festival bei formfreu.de hier

Drap Art

26. Dezember 2015

O.F.W. __Ohne Frage Wiesbaden __#1

von Tom

“Man bedarf in Wiesbaden nur einer Viertelstunde des Steigens, um in alle Herrlichkeiten der Welt zu blicken.” (Goethe, 1815).

Mein Wiesbaden 2004-2012. Momente, Farben und Stimmungen.

ähnlich:
O.F.B.__Ohne Frage Berlin
O.F.L.__Ohne Frage Leipzig
My Turin
Colours of Wittenberge
Colours of Saarbrücken
FFM Ostend
CGN
Budapest Stroll

23. Dezember 2015

Weihnachtlichst 2015!

von Tom

Weihnachtlichst 2015!

Liebe formfreu.de-Freunde. Wir wünschen Euch viele Kekse, Glühwein und Lametta zum Weihnachtsfest! Und Prost Neujahr!

Holy.Shit.Shopping @ Kraftwerk Mitte

von Tom

Der andere Adventsmarkt.

Eine Idee, vier Städte, Hunderte junge Designer mit handverlesenen Produkten und ein großartiges Publikum – das ist Holy.Shit.Shopping!

Seit 2004 geht die vorweihnachtliche Designplattform in Berlin, Hamburg, Köln und Stuttgart auf Tournee. Ungewöhnliche Locations sind angesagt. In Berlin wurde das Kraftwerk Mitte in ein gigantisches Pop-Up-Kreativkaufhaus verwandelt.

Aufregende Lifestyle-Produkte und eine wilde Mischung rund um Mode, Schmuck, Möbel- und Produktdesign, Kunst, Fotografie, Literatur und Delikatessen wurden am 12. und 13. Dezember von über 300 jungen Designern, Kreativen und Künstler präsentiert. Bei entspannten Beats, lässiger Stimmung, Drinks und Streetfood in der Hand ließ es sich bestens dem üblichen Weihnachtsstress entfliehen.

Erbaut wurde das einstige Heizkraftwerk Berlin-Mitte etwa zeitgleich mit der Berliner Mauer im Jahr 1961. Der gigantische Komplex war das Kraftwerk Ostberlins und bis 1997 in Betrieb. Eine großartige Location und ein perfekter Rahmen für kreative Events. Der aufmerksame formfreu.de-Besucher kennt natürlich das Kraftwerk Mitte von der Realstadt-Ausstellung und vom DMY Festival 2015.

Das erste Holy.Shit.Shopping gab es übrigens 2004 im legendären Café Moskau in Berlin.

Holy.Shit.Shopping

Übersicht interessanter Ausstellerlinks:
knickblech
Brussels Kollektive – Bettina Kusel
Christine Anders Häkelkunst
Czilla Szabó
apfelsina
sonntag berlin
hochflieger
phim
berlin-re-cycling

bisher:
Holy.Shit.Shopping @ Café Moskau 2007
Holy.Shit.Shopping @ Postbahnhof am Ostbahnhof 2012

ähnlich:
Weihnachtsrodeo, The WYEnachtsmarkt, Dekumo

8. Dezember 2015

Palo Alto Market__Barcelona #2

von Markus

Den Palo Alto Market gibt es jetzt schon ein Jahr und er hat sich in Barcelona gut etabliert. Er findet jedes erste Wochenende im Monat auf dem ehemaligen Fabrikgelände statt und wir hatten von der Januar Ausgabe ja schonmal hier berichtet. Die Anlaufschwierigkeiten sind lange vergessen und der Markt ist gewachsen. Die 150 Aussteller bieten jeweils zwei Tage lang viele schöne Dinge von Klamotten, über Schmuck und Kunst hin zu Möbeln oder Objekten. Zu essen gibt es auch reichlich und verschiedene DJs legen auf und Bands spielen bis zum Abend in der Aperol Spritz Halle. Die Atmosphäre ist auch -oder gerade- am Abend schön. Alles ist hübsch beleuchtet und man fühlt sich ganz weit weg vom Trubel der Innenstadt.

Palo Alto Market

#paloaltomarket

5. Oktober 2015

Swab 2015__International Contemporary Art Fair Barcelona

von Markus

Am Wochenende gab es die achte Ausgabe der Saab Kunstmesse in Barcelona. War am Donnerstag noch Einlass für Sammler und geladenen Gäste, konnte ab Freitag das breite Publikum die Werke von nationalen und internationalen Künstlern besichtigen. Die Galerien kamen aus ganz Europa, aber auch aus Hong Kong, Kuba, Shanghai, Buenos Aires, St Petersburg, Beijing oder Tokio. Zur selben Zeit fand auch das Barcelona Gallery Weekend mit zahlreichen Eröffnungen, Ausstellungen und Partys statt. Ganz schön viel los also… :)

Swab

formfreu.de: Swab 2013, 2010 und 2008
.