formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

25. Oktober 2015

Im Zweitakt durch den Schönbuch

von Tom

Goldener Oktober. Herbstsamstag mit dem caprigrünen Wartburg. Im Zweitakt durch den Schönbuch. Bunter Blätterwald, schöne Oktobersonne und ein feines Quitteneis bei Café Mieze in Dettenhausen.

20. Oktober 2015

Motorworld Classics Berlin 2015

von Tom

“Berlin hat Benzin im Blut”.

Die Motorworld Classics Berlin ist neue Alteautomesse in der Hauptstadt. Mehr als 20.000 Fach- und Publikumsbesucher kamen vom 8.-11. Oktober in die historischen Hallen der Messe Berlin, um über 700 automobile Schätze zu bestaunen.

In passender alter Kulisse unter dem Funkturm konnten die Besucher in die Welt automobiler Fahrkultur eintauchen, Legenden des Motorsports treffen, die Leidenschaft der Clubs erfahren, selbst Old- und Youngtimer kaufen oder verkaufen, spannende Benzingespräche führen oder einfach nur schauen und genießen… Wer die Messehallen von der IFA oder der Venus kennt, weiß, wie unübersichtlich diese eigentlich sind. Das ist aber gar nicht so uncool. Jede Halle überrascht den Besucher mit eigener Lichtsituation und Raumhöhe, Grundriss und Atmosphäre. Das Ambiente ist ein toller Architekturmix aus vorkriegsstolzem klassizistischem Eingangsgebäude mit zentraler Ehrenhalle, dem Palais am Funkturm mit Blattgolddecke im Stil der 50er und 60er Jahre und dem Juhnke’schen Westberlin der 1970er Jahre. Die Messe schließt ja direkt an das restmoderne ICC an.

Besondere Hingucker waren der große Mercedes-Benz-Auftritt in Halle 17, die Sonderschau „Klassiker der deutschen Teilung“ zum Vierteljahrhundert der Deutschen Einheit in Halle 14, die Fahrzeugpaare aus Ost und West aus vier Dekaden präsentierte, sowie die Schau privater Oldtimer im berühmten Sommergarten bei allerbestem Herbstsonnenschein.

Die Messe macht Spaß. Der Auftakt ist gelungen. Vormerken: Vom 6. bis 9. Oktober 2016 wird es die nächste Motorworld Classics Berlin geben.

Motorworld Classics Berlin

7. Oktober 2015

Einheitsfest in Reichenbach an der Fils

von Tom

Das Vierteljahrhundert der Deutschen Einheit wurde am 3. Oktober in Reichenbach an der Fils auf dem Rathausplatz bei schönster Herbstsonne gefeiert: Auf dem Programm standen ein ökumenischer Gottesdienst, Musik, Vorträge, Ausstellungen sowie eine bunte Reise durch Spezialitäten aus der gesamtdeutschen Küche, von den Buabespitzle mit Sauerkraut, der Berliner Currywurst zum Thüringer Rostbrätel mit ganz viel Zwiebeln.

Unsere Freunde der Zweitakterz Süd waren mit dabei mit einer bunten Schau von Ostfahrzeugen in der Hauptstraße. Trabant, Wartburg und Skoda sorgten für reichlich Interesse bei Jung und Alt.

Die Veranstaltung wurde von verschiedenen örtlichen Vereinen und Gruppen unter der Leitung des örtlichen CVJM organisiert.

5. Oktober 2015

Herbstausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015

von Tom

Bestes Wetter und wunderbares Altblech! Die historischen Zweitakter der Auto Union trafen sich am letzten Septembersonntag wieder zur traditionellen Herbstausfahrt.

Treffpunkt war um 8.30 Uhr in Stuttgart-Neuwirtshaus. Zum bunten Feld der DKW/Auto Union-Typen (F91, 3=6, Schnellaster, Junior, Munga, SP1000,… ) gesellten sich auch wieder einige Verwandte aus dem Osten: zwei Eisenacher (Wartburg 311 und 353) und zwei Zwickauer (IFA F8 und Trabant 601)… Die Viertakt-Mitfahrer waren ein mittlerweile seltener B2-Giugiaro-Audi 80 sowie Sternenfahrzeuge der Baureihen 113 und 123. Den Preis für das eleganteste Fahrzeug mußten sich das 1955er F8 Luxuscabriolet und das rote F91 Sonderklasse Kabriolett, das der aufmerksame formfreu.de-Besucher schon aus Neckartailfingen und Denkendorf kennt, teilen.

Im Zwei- und Viertakt ging es dann zuerst durch das Strohgäu nach Hochdorf a. d. Enz zum gemeinsamen Frühstück bei Butterbrezel und Hefezopf. Durch das Kraichgau und den Stromberg führte die Route weiter nach Knittlingen. Ziel waren Walter’s Oldtimer, das ‘Museum für Fahrzeuge und Technik’ von Walter Pfitzenmaier, eine einmalige Sammlung alter Fahrzeuge aller Art sowie land- und hauswirtschaftlicher Gerätschaften, worüber wir in einem gesonderten Beitrag berichten werden… Die Ausfahrt führte im Anschluß weiter ins mittlere Enztal nach Mühlacker-Lomersheim, wo der Tag mit einem gemeinsamen Abendessen im Vereinslokal des TSV Phönix Lomersheim endete.

Ein gelungener Sonntag. Tolle Strassen und Kurven, eine schöne Landschaft, wunderbare Autos, nette Leute und natürlich beste Altautolaune… Danke an das Orgateam Willy, Ingrid, Natascha, Bernd, Elke und Gerhard!

DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude

Alle Fotoreihen zu den DKW-Ausfahrten findet ihr dann zusammengefasst hier.

#DKW-Stammtisch

Swab 2015__International Contemporary Art Fair Barcelona

von Markus

Am Wochenende gab es die achte Ausgabe der Saab Kunstmesse in Barcelona. War am Donnerstag noch Einlass für Sammler und geladenen Gäste, konnte ab Freitag das breite Publikum die Werke von nationalen und internationalen Künstlern besichtigen. Die Galerien kamen aus ganz Europa, aber auch aus Hong Kong, Kuba, Shanghai, Buenos Aires, St Petersburg, Beijing oder Tokio. Zur selben Zeit fand auch das Barcelona Gallery Weekend mit zahlreichen Eröffnungen, Ausstellungen und Partys statt. Ganz schön viel los also… :)

Swab

formfreu.de: Swab 2013, 2010 und 2008
.

4. Oktober 2015

Schraubertag 2015.09

von Tom

Frohes Septemberostfahrzeugschrauben bei den Zweitakterz Süd.

Schraubertag 2014.06
Schraubertag 2014.10
Schraubertag 2014.11
Schraubertag 2015.03
Schraubertag 2015.04
Schraubertag 2015.07

3. Oktober 2015

Oldieday Rottenburg 2015

von Tom

Der Herbst ist da. Die letzten Oldtimertreffen der Saison finden statt. Der caprigrüne Wartburg knatterte nach Rottenburg am Neckar auf das Somfy Gelände zum diesjährigen Oldieday. Der MSC Rottenburg feierte 2015 sein 90jähriges Bestehen mit einer fröhlich bunten Altauto-, Altschlepper- und Altzweiradrunde.

Oldieday