formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

19. Februar 2016

Eastern Bloc Cars Budapest

von Tom

Budapest Street Life: Trabant, Lada, Skoda…

15. Februar 2016

Rückspiegel: Mitsubishi Pajero @ Ralliart Offroad Training

von Tom

Aus dem Familienalbum…

In den 1980er Jahren waren Geländewagen noch keine SUVs, sondern recht urwüchsige Gesellen mit Leiterrahmen, hinterer Starrachse und Blattfedern und vor allem viel Bodenfreiheit fürs unwegsame Gelände. Neben Jeep, Land-Rover, Land-Cruiser oder Mercedes G schreibt seit 1984 der Mitsubishi Pajero – mittlerweile in vier Generationen gebaut – Geländewagengeschichte. Er schaffte es als einer der ersten, die Kluft zwischen Alltagsauto und Kletterkünstler zu schließen.

In der zweiten Hälfte der 1980er Jahre kam ein kurzer 84er Pajero L040 2300 TD mit 84 PS in die Familie. Natürlich mit zuschaltbarem Allradantrieb, Geländeuntersetzung und Differenzialsperre ausgerüstet. Die Karosserie war beige und kantig und durch einen “Kuhfänger” geschützt. Die serienmäßigen Rallyestreifen setzten graphische Akzente.

Der Pajero erwies sich nicht nur als treuer Begleiter und gutes Zugfahrzeug, sondern auch als Gefährte für die ein oder andere Ausfahrt in Matsch und Dreck. Er darf zeigen, was er so kann. Auf den Bildern seht ihr den Mitsubishi beim Ralliart Offroad Training.

ähnlich:
Rückspiegel: L’Hannibal Total
Rückspiegel: Alpentour 1991

14. Februar 2016

LLum BCN 2016 Lightfestival

von Markus

Zu Ehren der Co-Schutzpatronin von Barcelona – Santa Eulàlia – hat die Regierung dieses Jahr den 12. Februar zum regionalen Feiertag erhoben. Vier Abende bis Mitternacht wird nun ein faszinierendes Festival mit feuerspeienden Drachen, Raketen und Lichtinstalationen an oder in vielen der emblematischsten Gebäuden oder Innenhöfen der Altstadt gefeiert. Es gibt drei verschiedene Rundwege (Mar, Catedral und Montcada) und so verpasst man keine Installation, die meist von Design- und Architekturschulen der Stadt entworfen wurden. (Festes de Santa Eulàlia, 11.-14. Februar 2016)

Festes de Santa Eulàlia

10. Februar 2016

Bataillon Belette__Leg Couture im Lotus Europa

von Markus

Eigentlich setzt anton design studio den Schwerpunkt auf Interior Design von Fahrzeugen mit der Leidenschaft für Farben und Materialien. Das anspruchsvolle Ziel – die optimale Balance zwischen Funktionalität, Anmutung und Haltbarkeit – haben sie unter dem Label „Bataillon Belette“ auf Strumpfhosen übertragen. Und damit sich der Kreis wieder schließt setzen sie ihre Strumpfhosen natürlich mit einem Fahrzeug in Szene. Der weiße Lotus Europa (S2) kommt als charmante Kampfansage dem Leitimage von Bataillon Belette entgegen. Der außergewöhnliche Wagen (Baujahr 1970) bietet eine leicht skurrile, aber anziehend pure Plattform. Die tiefe Sitzposition ist eine kleine Herausforderung beim eleganten Ein- und Ausstieg, aber umso besser verweist sie zumindest bei kurzen Röcken auf das kleine eingestickte Herz am Oberschenkel, das geheime Markenzeichen einer Bataillon Belette Strumpfhose…

Bataillon Belette
anton design studio

Text und Fotos: Bataillon Belette

9. Februar 2016

Wandtapete @ Alte Parteischule Erfurt

von Tom

Sozialistischer Chic und ganz schön fein: historische Wandtapete @ Alte Parteischule Erfurt

8. Februar 2016

Palo Alto Market __Barcelona #3

von Markus

Die letzte Edition des Palo Alto Market am Wochenende stand unter dem Sonderthema “On The Road” und so konnte man wie gewohnt bei relaxter Atmosphäre zu DJ- und Konzertmusik tanzen, was Leckeres essen oder trinken und nach Interessantem bei einem der Aussteller stöbern, aber auch in die Welt der Motorräder und Customization einsteigen. Der Fotograf Alberto Garcia Alix stellt sein neuestes Buch “Moto” vor, El Solitario, Fuel Motorcycles oder Gori de Palma bringen ihre neusten Kreationen zum Festival, dazu Helme von Hedon, Lederjacken von Helston oder radikalere Stücke von Fleurs de Bagne. Auch die grösseren Marken schneiden sich ein Stück vom Kuchen ab und sind mit ihren Retro-bikes dabei. Ducati mit Scumbler, Triumph Street Twin oder Yamaha mit dern Modellen Faster Sons.

Mehr Palo Alto Market bei formfreu.de hier.

Palo Alto Market

7. Februar 2016

Detroit Winter Sunday

von Tom

Snowy Sunday in Detroit.

Arschkalt und streusalzig: “Die Wintermonate Dezember, Januar und Februar sind am kältesten; ihre Monatstiefsttemperaturen liegen im Mittel zwischen -4,4 und -7,2 °C; strenge Fröste bis unter -15 °C sind in dieser Jahreszeit keine Seltenheit. Häufig fühlen sich die Temperaturen bei starkem Wind durch den Windchill-Effekt erheblich kälter an.”*

ähnlich: Berlin Winter, Berlin Cars Winter

* Zitat: wikipedia.de

3. Februar 2016

Oldtema Erfurt 2016

von Tom

Der Winterpflichttermin in Thüringen für alle Ostauto- und Nichtostautoschrauber.

Nur noch wenige Wochen, dann startet die neue Altfahrzeugsaison. Im Winter wird gepflegt und gewartet. Also ab nach Erfurt. In zwei Hallen und dem Freigelände drehte sich wieder alles um die Schätzchen von einst. Schwerpunkt waren natürlich die knatternden Ostmobile – Wartburg, Trabant, Barkas & Co. Ein frohes Teilesuchen, spannendes Stöbern in Flohmarktatmosphäre. Natürlich gab es auch Komplettfahrzeuge zu kaufen und zu besichtigen. Ausserdem: Thüringer Rostbratwürste, jede Menge bekannte Gesichter und reichlich ölhaltigen Benzingesprächsstoff.

Zahlreiche Clubs hatten ausgestellt und wiesen auf ihre Veranstaltungen für 2016 hin. Der Stand des Allgemeinen Wartburgfahrerclubs Eisenach war wieder im Eingangsbereich und verbreitete schon jetzt große Vorfreude auf das kommende Heimwehtreffen im August.

Oldtema

Oldtema Erfurt 2013
Oldtema Erfurt 2014
Oldtema Erfurt 2015
31. Oldiebasar Neuruppin
7. Winterteilemarkt Magdeburg