formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

30. April 2010

BMW 328 Kamm Coupé_Villa d’Este 2010

von Markus

Das 328 Kamm Coupe startete mit 4 anderen BMWs an der Mille Miglia 1940. Es schied jedoch aus und gewonnen hat ein Touring Coupe mit Huschke von Hanstein am Steuer. Der Kamm Wagen überlebte den Krieg, nicht aber einen Unfall in den 50er Jahren. Es wurde damals verschrottet und blieb der Nachwelt verloren. Nun erst wurde das Unmögliche wahr. Da es keinerlei Konstruktionszeichnungen und nur sehr wenige Fotos gab, schien eine Rekonstruktion nicht realisierbar. Erst als neue Detail-Fotos auftauchten, konnte man das Projekt angehen und ein Computermodell erstellen. In 10jähriger, mühevoller Kleinarbeit entstand das neue Fahrzeug und wurde auf dem Concorso d’Eleganza neben dem Touring Coupe präsentiert. Nächste Woche wird es nach 70 Jahren wieder bei der Mille Miglia starten!

Concorso d’Eleganza Villa d’Este auf formfreu.de

bmw_328-kamm_12.jpgbmw_328-kamm_16.jpgbmw_328-kamm_23.jpgbmw_328-kamm_26.jpg

bmw_328-kamm_281.jpgbmw_328-kamm_27.jpgbmw_328-kamm_25.jpgbmw_328-kamm_24.jpgbmw_328-kamm_22.jpgbmw_328-kamm_21.jpgbmw_328-kamm_20.jpgbmw_328-kamm_19.jpgbmw_328-kamm_18.jpgbmw_328-kamm_17.jpgbmw_328-kamm_15.jpgbmw_328-kamm_13.jpgbmw_328-kamm_10.jpgbmw_328-kamm_09.jpg

bmw_328-kamm_08.jpgbmw_328-kamm_07.jpgbmw_328-kamm_06.jpgbmw_328-kamm_05.jpgbmw_328-kamm_04.jpgbmw_328-kamm_03.jpgbmw_328-kamm_02.jpgbmw_328-kamm_01.jpg

29. April 2010

Pininfarina Alfa Romeo Giulia TZ2 Coupé__Aldo Brovarone__Villa d’Este 2010

von Tom

Automobiler Schönheitswettbewerb der Superlative: Feinste Karosserie- und Designkunst im Lustgarten des Grand Hotels Villa d’Este. Die Auto-Gourmets kamen beim Concorso d’Eleganza 2010 voll auf ihre Kosten.

Der Sonderpreis der Klasse H (Designstudien 1952 bis 1965) und der Jury-Preis für das besterhaltenste Auto und das aufregenste Design gingen an die Pininfarina Alfa Romeo Giulia TZ2 Coupé. Einer der klaren Höhepunkte des Events. Erstmals wurde sie im November 1965 auf dem Salone dell’Automobile in Turin präsentiert. Eine faszinierende Mischung aus sowohl weichen und fliessenden Formen und dennoch kraftvollem Auftreten. Bildschön. Ganz klar weniger aggressiv und krawallig als der ‘normale’ Zagato-Spada-Tubolare.

Gezeichnet wurde sie von Aldo Brovarone. Der Pininfarina-Designer – und Schöpfer u.a. auch von Meisterwerken wie Dino und Lancia Gamma Coupé – war am Wochenende sogar persönlich anwesend. Der Wagen ist heute im Besitz des japanischen Sammlers Shiro Kosaka. Die Einzelanfertigung mit der Fahrgestellnummer 114 hat übrigens noch einen berühmten ‘Tubolare’-Cousin: den von Giugiaro für Bertone entworfenen Canguro…

Hier gibt es eine historische Giulia TZ2-Aufnahme aus dem Fotoalbum von Aldo Brovarone.

Concorso d’Eleganza Villa d’Este auf formfreu.de

dsc_0438pff.jpgdsc_0166pfb.jpgdsc_0741pfd.jpgdsc_0377pff.jpgdsc_0185pfb.jpgdsc_0134pfb.jpg

dsc_0008pfg.jpgdsc_0021pfg.jpgdsc_0016pfg.jpgdsc_0187pff.jpgdsc_0392pff.jpgdsc_0133pfe.jpgdsc_0362pfe.jpgdsc_0985pff.jpgdsc_0382pff.jpgdsc_0165pfb.jpgdsc_0743pfd.jpgdsc_0940pfd2.jpgdsc_0155pfb.jpgdsc_0136.jpgdsc_0009pfg.jpgdsc_0101pfb.jpgdsc_0150pfe.jpgdsc_0001pfd.jpg

dsc_0351pfe.jpgdsc_0986pff.jpgdsc_0358pff.jpg

Concorso d’Eleganza 2010__Villa Erba

von Markus

Am Sonntag konnte das breite Publikum die am Schönheitswettbewerb teilnehmenden Fahrzeuge im Park der benachbarten Villa Erba begutachten. Zusätzlich stellte Alfa Romeo noch einige Museumsstücke aufs Gras. BMW bestetzte als Patronatsherr des Concorso einen Pavillon mit ausgesuchten Stücken von der Isetta bis zum M1. Mehr als 6000 Besucher umströmten die Objekte der Begierde und brachten die Speicherkarten ihrer Digitalkameras zum Glühen.. ich auch…
Um sich nicht nur mit der Vergangenheit, sondern auch mit der Zukunft zu befassen, veranstaltete BMW am Vormittag in der Villa einen Design Talk mit dem Thema “Sustainable Design: Fact or Fantasy?” Eingeladen waren Designkitiker, Architekten Designer oder Künstler und Querdenker. Bleibt abzuwarten, wie nun die Theorien in die Praxis umgesetzt werden.

villa-erba_2010_13.jpgvilla-erba_2010_51.jpgvilla-erba_2010_38.jpgvilla-erba_2010_16.jpgvilla-erba_2010_49.jpgvilla-erba_2010_36.jpgvilla-erba_2010_25.jpgvilla-erba_2010_20.jpg

villa-erba_2010_53.jpgvilla-erba_2010_52.jpgvilla-erba_2010_50.jpgvilla-erba_2010_48.jpgvilla-erba_2010_47.jpgvilla-erba_2010_46.jpgvilla-erba_2010_45.jpgvilla-erba_2010_44.jpgvilla-erba_2010_43.jpgvilla-erba_2010_42.jpgvilla-erba_2010_41.jpgvilla-erba_2010_40.jpgvilla-erba_2010_39.jpgvilla-erba_2010_37.jpgvilla-erba_2010_35.jpgvilla-erba_2010_34.jpgvilla-erba_2010_33.jpgvilla-erba_2010_32.jpgvilla-erba_2010_31.jpgvilla-erba_2010_30.jpgvilla-erba_2010_29.jpgvilla-erba_2010_28.jpgvilla-erba_2010_27.jpgvilla-erba_2010_26.jpgvilla-erba_2010_24.jpgvilla-erba_2010_23.jpgvilla-erba_2010_21.jpgvilla-erba_2010_19.jpgvilla-erba_2010_18.jpgvilla-erba_2010_17.jpgvilla-erba_2010_15.jpgvilla-erba_2010_14.jpgvilla-erba_2010_12.jpgvilla-erba_2010_11.jpgvilla-erba_2010_10.jpgvilla-erba_2010_09.jpgvilla-erba_2010_08.jpgvilla-erba_2010_07.jpgvilla-erba_2010_06.jpg

villa-erba_2010_05.jpgvilla-erba_2010_04.jpgvilla-erba_2010_03.jpgvilla-erba_2010_02.jpgvilla-erba_2010_01.jpg

Villa d’Este

28. April 2010

DTM Präsentation 2010 Wiesbaden

von Tom

Die Wiesbadener Prachtstraße – „Rue“ – stand voll im Zeichen des Motorsports. Das Deutsche Tourenwagen-Masters (DTM) ließ seine Renner am 18. April vor dem Wiesbadener Kurhaus bei der Präsentation zum Saisonauftakt 2010 vor 110.000 Zuschauern los. Große Party. Laute Motoren. Fast alle DTM-Fahrer der beiden Hersteller Audi und Mercedes waren mit ihren 400 PS starken Rennwagen da. Timo Scheider. Bruno Spengler. Mattias Ekström. … Brummbrumm. Quietschquietsch.

Der Wiesbadener HMSC umrahmte die Verantaltung mit einem feinen Oldtimer-Corso.

DTM

dsc_0698dtm2.jpgdsc_0400dtm1.jpgdsc_0545dtm2.jpgdsc_0420dtm1.jpgdsc_0651dtm2.jpgdsc_0087dtm1.jpgdsc_0096dtm2.jpgdsc_0196dtm2.jpgdsc_0063dtm1.jpgdsc_0352dtm2.jpg

dsc_0633dtm2.jpgdsc_0390dtm1.jpgdsc_0707dtm2b.jpgdsc_0713dtm2.jpgdsc_0717dtm2.jpgdsc_0662dtm2.jpgdsc_0667dtm2.jpgdsc_0627dtm2.jpgdsc_0646dtm2.jpgdsc_0382dtm2.jpgdsc_0285dtm1.jpgdsc_0656dtm2.jpgdsc_0277dtm1.jpgdsc_0363.jpgdsc_0687dtm2.jpgdsc_0555dtm2.jpgdsc_0559dtm2.jpgdsc_0544dtm2.jpgdsc_0573dtm2.jpgdsc_0577dtm2.jpgdsc_0450dtm1.jpgdsc_0675dtm2.jpgdsc_0684dtm2.jpgdsc_0003dtm2.jpgdsc_0366dtm2.jpgdsc_0406dtm1.jpgdsc_0287dtm1.jpgdsc_0306dtm1.jpgdsc_0624dtm2.jpgdsc_0257dtm1.jpgdsc_0762dtm2.jpgdsc_0852dtm3.jpgdsc_0723dtm2.jpgdsc_0628dtm2.jpgdsc_0431dtm1.jpgdsc_0012dtm2.jpgdsc_0459dtm1.jpgdsc_0501dtm1.jpgdsc_0498dtm1.jpgdsc_0865dtm3.jpg

dsc_0084dtm2.jpgdsc_0513dtm1.jpgdsc_0111dtm1.jpgdsc_0152dtm1.jpgdsc_0197dtm2.jpgdsc_0152dtm2.jpgdsc_0294dtm2.jpgdsc_0266dtm2.jpgdsc_0159dtm1.jpgdsc_0273dtm2.jpgdsc_0115dtm2.jpgdsc_0124dtm1.jpgdsc_0050dtm2.jpgdsc_0131dtm1.jpgdsc_0410dtm2.jpgdsc_0571dt1.jpgdsc_0134dtm2.jpgdsc_0335dtm2.jpgdsc_0126dtm1.jpgdsc_0137dtm2.jpgdsc_0547dtm1.jpgdsc_0141dtm1.jpgdsc_0087dtm2.jpgdsc_0101dtm2.jpgdsc_0178dtm2.jpgdsc_0183dtm1.jpgdsc_0522dtm1.jpgdsc_0528dtm1.jpgdsc_0070dtm2.jpgdsc_0174dtm1.jpgdsc_0079dtm2.jpgdsc_0142dtm2.jpgdsc_0033dtm2.jpgdsc_0028dtm2.jpgdsc_0553dtm1.jpgdsc_0052dtm2.jpgdsc_0094dtm1.jpgdsc_0105dtm2.jpgdsc_0109dtm1.jpgdsc_0058dtm2.jpgdsc_0059dtm1.jpgdsc_0082dtm2.jpgdsc_0580dtm1.jpgdsc_0230dtm2b.jpgdsc_0231dtm1.jpgdsc_0241dtm1.jpgdsc_0242dtm2.jpgdsc_0537dtm1.jpgdsc_0533dtm1.jpg

27. April 2010

Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2010

von Markus

Die rund 60 teilnehmenden Fahrzeuge des diesjährigen Concorso d’Eleganza an der Villa d’Este waren wieder mit Bedacht und Feinsinn gewählt. Aus allen Epochen wurde Erstklassiges gezeigt. Den Preis der Jury heimste der wirklich aussergewöhnlich schöne Talbot-Lago T 150 C SS Teardrop Coupé von 1938 zu recht ein. Im Park gab es aber noch weiteres Altmetall zu bestaunen. Ein Maserati A6GCS, Ferrari 250 GT California, Aston Martin DB2, Ferrari 500 Superfast und 275 GTB/4, einen glitzernd blauen Lamborghini Miura Roadster mit weissem Interior, Jaguar C und D-Types, Ghia G230S Prototipo oder einem Alfa Romeo Giulia 1600 TZ2 mit Pininfarina Karosserie.

Die Kategorie der Concept Cars und Prototypen war zwar etwas dünn besetzt, aber der Alfa Romeo TZ3 Corsa entschädigte dafür.

BMW nutzte die Veranstaltung und feierte den 70. Jahrestag des Sieges eines BMW 328 bei der Mille Miglia und präsentiert erstmals die akribischen Kopie des aerodynamischen 328 Kamm Coupes und zeigte nochmals das Mille Miglia Concept von 2006. Eine Augenweide und der heimliche Star der Veranstaltung. Aber davon berichten wir ein andermal…

formfreu.de: Villa d’Este 2004: Bertone Alfa Romeo B.A.T. 7
formfreu.de: Villa d’Este 2006: ItalDesign Maserati Boomerang
formfreu.de: Villa d’Este 2008: BMW M1 Hommage
formfreu.de: Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2008
formfreu.de: Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2009___by Simon Grand
formfreu.de: Vorfreu.de: Concorso d’Eleganza Villa d’Este

vde_2010_55.jpgvde_2010_42.jpgvde_2010_83.jpgvde_2010_100.jpgvde_2010_64.jpgvde_2010_28.jpgvde_2010_95.jpgvde_2010_73.jpgvde_2010_36.jpg

vde_2010_108.jpgvde_2010_107.jpgvde_2010_106.jpgvde_2010_105.jpgvde_2010_104.jpgvde_2010_103.jpgvde_2010_102.jpgvde_2010_101.jpgvde_2010_99.jpgvde_2010_98.jpgvde_2010_97.jpgvde_2010_96.jpgvde_2010_94.jpgvde_2010_93.jpgvde_2010_92.jpgvde_2010_91.jpgvde_2010_90.jpgvde_2010_89.jpgvde_2010_88.jpgvde_2010_87.jpgvde_2010_86.jpgvde_2010_85.jpgvde_2010_84.jpgvde_2010_82.jpgvde_2010_81.jpgvde_2010_80.jpgvde_2010_79.jpgvde_2010_78.jpgvde_2010_77.jpgvde_2010_76.jpgvde_2010_75.jpgvde_2010_74.jpgvde_2010_72.jpgvde_2010_71.jpgvde_2010_70.jpgvde_2010_69.jpgvde_2010_68.jpgvde_2010_67.jpgvde_2010_66.jpgvde_2010_65.jpgvde_2010_63.jpgvde_2010_62.jpgvde_2010_61.jpgvde_2010_60.jpgvde_2010_59.jpgvde_2010_58.jpgvde_2010_57.jpgvde_2010_56.jpgvde_2010_54.jpgvde_2010_53.jpgvde_2010_52.jpgvde_2010_51.jpgvde_2010_50.jpgvde_2010_49.jpgvde_2010_48.jpgvde_2010_47.jpgvde_2010_46.jpgvde_2010_45.jpgvde_2010_44.jpgvde_2010_43.jpgvde_2010_41.jpgvde_2010_40.jpgvde_2010_39.jpgvde_2010_38.jpgvde_2010_37.jpgvde_2010_35.jpgvde_2010_34.jpgvde_2010_33.jpgvde_2010_32.jpgvde_2010_31.jpgvde_2010_30.jpgvde_2010_29.jpgvde_2010_27.jpgvde_2010_26.jpg

vde_2010_25.jpgvde_2010_24.jpgvde_2010_23.jpgvde_2010_22.jpgvde_2010_21.jpgvde_2010_20.jpgvde_2010_19.jpgvde_2010_18.jpgvde_2010_17.jpgvde_2010_16.jpgvde_2010_15.jpgvde_2010_14.jpgvde_2010_13.jpgvde_2010_12.jpgvde_2010_11.jpgvde_2010_10.jpgvde_2010_09.jpgvde_2010_08.jpgvde_2010_07.jpgvde_2010_06.jpgvde_2010_05.jpgvde_2010_04.jpgvde_2010_03.jpgvde_2010_02.jpgvde_2010_01.jpg

26. April 2010

Zagato Alfa Romeo TZ3 Corsa_ Villa d’Este 2010

von Markus

Der Concorso d’Eleganza Villa d’Este fand vom 23.-25. April am Comer See statt. Desireé aus der Duplo Werbung und George Clooney wurde nicht gesichtet. Dafür konnte die Crème de la Crème aber reichlich Chrom de la Chrom bestaunen.
Weltpremiere feierte der wunderschöne Alfa Romeo TZ3 Corsa, den Zagato zum 100 jährigen Geburtstag von Alfa beisteuerte, nachdem Pininfarina und Bertone schon auf dem Genfer Salon mit Conceptcars gratuliert haben. Die Aluminiumkarosserie des Rennwagens spannt sich über ein Chassis aus Kohlefaser und einem Gitterrohrrahmen. Der deutsche Sammler Martin Kapp darf den Schatz sein eigen nennen.

In Bälde gibts dann noch viele weitere Fotos vom Event. …

www.concorsodeleganzavilladeste.com

zagato_tz3_07.jpgzagato_tz3_09.jpgzagato_tz3_22.jpgzagato_tz3_26.jpgzagato_tz3_12.jpgzagato_tz3_23.jpg

zagato_tz3_25.jpgzagato_tz3_24.jpgzagato_tz3_21.jpgzagato_tz3_20.jpgzagato_tz3_19.jpgzagato_tz3_18.jpgzagato_tz3_16.jpgzagato_tz3_15.jpgzagato_tz3_14.jpgzagato_tz3_13.jpgzagato_tz3_11.jpgzagato_tz3_10.jpgzagato_tz3_08.jpgzagato_tz3_06.jpg

zagato_tz3_05.jpgzagato_tz3_04.jpgzagato_tz3_03.jpgzagato_tz3_02.jpgzagato_tz3_01.jpg

25. April 2010

VW Space Up Blue_Deutschlandpremiere

von Markus

Unbemerkt von der Weltöffentlichkeit feierte der VW Space Up Blue letzte Woche in Mainz seine Deutschlandpremiere. Anlass war die Eröffnung des Volkswagenzentrums, in welchem als einem der ersten der neue Markenauftritt umgesetzt wurde.

Der Space Up Blue war der dritte Ableger der Kleinwagenfamilie und folgte dem Up (Frankfurt 2007) und dem Space Up (Tokio 2007). Er wurde erstmals auf der L.A. Motorshow 2007 gezeigt und wird von einem Elektromotor und einer Brennstoffzelle angetrieben. Der sympathisch-knuffige Flitzer wurde von Christian Felske aus Berlin gekonnt gestaltet. Grosse formfreu.de sozusagen….

spaceup_041.jpgspaceup_06.jpg

spaceup_07.jpgspaceup_05.jpgspaceup_08.jpg

spaceup_03.jpgspaceup_02.jpgspaceup_01.jpg

spaceup_12.jpgspaceup_11.jpgspaceup_10.jpgspaceup_09.jpg

20. April 2010

Hockenheim Historic – In Memory of Jim Clark 2010 #2

von Markus

Ja, das war ein Fest für die Augen, Ohren und auch die Nase. Sehr schön der Moment im Zelt der Interserie, als alle gleichzeitig die Motoren starteten, um zum Start zu rollen. Nebel und Gestank von feinster Qualität.

#1
Porsche 917K
Hockenheim Historic

hockhist2010_103.jpghockhist2010_140.jpghockhist2010_124.jpghockhist2010_143.jpghockhist2010_138.jpghockhist2010_119.jpghockhist2010_46.jpghockhist2010_83.jpghockhist2010_34.jpghockhist2010_78.jpg

hockhist2010_151.jpghockhist2010_150.jpghockhist2010_149.jpghockhist2010_148.jpghockhist2010_147.jpghockhist2010_146.jpghockhist2010_145.jpghockhist2010_144.jpghockhist2010_142.jpghockhist2010_141.jpghockhist2010_139.jpghockhist2010_137.jpghockhist2010_136.jpghockhist2010_135.jpghockhist2010_134.jpghockhist2010_133.jpghockhist2010_132.jpghockhist2010_131.jpghockhist2010_130.jpghockhist2010_129.jpghockhist2010_128.jpghockhist2010_127.jpghockhist2010_126.jpghockhist2010_125.jpghockhist2010_123.jpghockhist2010_122.jpghockhist2010_121.jpghockhist2010_120.jpghockhist2010_118.jpghockhist2010_117.jpghockhist2010_116.jpghockhist2010_114.jpghockhist2010_113.jpghockhist2010_112.jpghockhist2010_111.jpghockhist2010_110.jpghockhist2010_109.jpghockhist2010_108.jpghockhist2010_107.jpghockhist2010_106.jpghockhist2010_105.jpghockhist2010_104.jpg

hockhist2010_102.jpghockhist2010_101.jpghockhist2010_100.jpghockhist2010_99.jpghockhist2010_98.jpghockhist2010_97.jpghockhist2010_96.jpghockhist2010_95.jpghockhist2010_94.jpghockhist2010_93.jpghockhist2010_92.jpghockhist2010_91.jpghockhist2010_90.jpghockhist2010_89.jpghockhist2010_88.jpghockhist2010_87.jpghockhist2010_86.jpghockhist2010_85.jpghockhist2010_84.jpghockhist2010_82.jpghockhist2010_81.jpghockhist2010_80.jpghockhist2010_79.jpghockhist2010_77.jpghockhist2010_76.jpghockhist2010_75.jpghockhist2010_74.jpghockhist2010_73.jpghockhist2010_72.jpghockhist2010_71.jpghockhist2010_70.jpghockhist2010_69.jpghockhist2010_68.jpghockhist2010_67.jpghockhist2010_66.jpghockhist2010_65.jpghockhist2010_64.jpghockhist2010_63.jpghockhist2010_62.jpghockhist2010_61.jpghockhist2010_60.jpghockhist2010_59.jpg

hockhist2010_58.jpghockhist2010_57.jpghockhist2010_56.jpghockhist2010_48.jpghockhist2010_55.jpghockhist2010_54.jpghockhist2010_53.jpghockhist2010_52.jpghockhist2010_51.jpghockhist2010_50.jpghockhist2010_49.jpghockhist2010_47.jpghockhist2010_45.jpghockhist2010_44.jpghockhist2010_43.jpghockhist2010_42.jpghockhist2010_41.jpghockhist2010_40.jpghockhist2010_39.jpghockhist2010_38.jpghockhist2010_37.jpghockhist2010_36.jpghockhist2010_35.jpghockhist2010_33.jpghockhist2010_32.jpghockhist2010_31.jpghockhist2010_30.jpghockhist2010_29.jpghockhist2010_28.jpghockhist2010_27.jpghockhist2010_26.jpg

hockhist2010_25.jpghockhist2010_24.jpghockhist2010_23.jpghockhist2010_22.jpghockhist2010_21.jpghockhist2010_20.jpghockhist2010_19.jpghockhist2010_18.jpghockhist2010_17.jpghockhist2010_16.jpghockhist2010_15.jpghockhist2010_14.jpghockhist2010_13.jpghockhist2010_12.jpghockhist2010_11.jpghockhist2010_10.jpghockhist2010_09.jpghockhist2010_08.jpghockhist2010_07.jpghockhist2010_06.jpghockhist2010_05.jpghockhist2010_04.jpghockhist2010_03.jpghockhist2010_02.jpghockhist2010_01.jpg

#JimClark

19. April 2010

Hockenheim Historic – In Memory of Jim Clark 2010

von Tom

Ein Bilderbuch-Wochenende mit Motorsport zum Anfassen. 24.700 Zuschauer strömten zur Hockenheim Historic – In Memory of Jim Clark am Wochenende auf dem Hockenheimring. Bei strahlendem Sonnenschein und unter kondensstreifenfreiem Himmel jagte ein Highlight das andere. Formel-Rennwagen: Von der Formel 1 bis zur Formel Super Vau. Sportprototypen: Von der Interserie bis nach Le Mans. Außerdem: Der „Kampf der Zwerge“.

Hier mal ein visueller Rundumschlag. Von Markus gibt es dann bestimmt ne Reihe weiterer detaillierter Beiträge…

Hockenheim Historic

dsc_0257hh3.jpgdsc_0172hh2.jpgdsc_0475hh3.jpgdsc_0548hh3.jpgdsc_0516hh1.jpgdsc_0577hh2.jpgdsc_0418hh2.jpgdsc_0313hh1.jpgdsc_0482hh1.jpg

dsc_0529hh1.jpgdsc_0104hh2.jpgdsc_0435hh2.jpgdsc_0574hh2.jpgdsc_0666hh2.jpgdsc_0852hh1.jpgdsc_0688hh2.jpgdsc_0505hh3.jpgdsc_0235hh1.jpgdsc_0458hh1.jpgdsc_0718hh2.jpgdsc_0002hh2.jpgdsc_0185hh2.jpgdsc_0309hh1.jpgdsc_0270hh1.jpgdsc_0452hh2.jpgdsc_0304hh3.jpgdsc_0256hh1.jpgdsc_0364hh2.jpgdsc_0366hh3.jpgdsc_0530hh3.jpgdsc_0531hh2.jpgdsc_0724hh3.jpgdsc_0705hh3.jpgdsc_0536hh3b.jpgdsc_0369hh1.jpgdsc_0700hh2.jpgdsc_0281hh3.jpgdsc_0358hh1.jpgdsc_0453hh1.jpgdsc_0456hh3.jpgdsc_0298hh2.jpgdsc_0376hh3.jpgdsc_0382hh1.jpgdsc_0382hh2.jpgdsc_0393hh2.jpgdsc_0245hh3.jpgdsc_0468hh3.jpgdsc_0087hh2.jpgdsc_0460hh3.jpgdsc_0465hh2.jpgdsc_0028hh1.jpgdsc_0038hh2.jpgdsc_0295hh3.jpgdsc_0862hh1.jpg

dsc_0869hh1.jpgdsc_0131hh2.jpgdsc_0276hh2.jpgdsc_0483hh3.jpgdsc_0407hh3.jpgdsc_0410hh1.jpgdsc_0132hh1.jpgdsc_0468hh2.jpgdsc_0708hh3.jpgdsc_0713hh2.jpgdsc_0119hh2.jpgdsc_0209hh1.jpgdsc_0508hh1.jpgdsc_0472hh2.jpgdsc_0107hh1.jpgdsc_0046hh2.jpgdsc_0547hh3.jpgdsc_0156hh1.jpgdsc_0160hh2.jpgdsc_0371hh1.jpgdsc_0050hh1c.jpgdsc_0561hh1.jpgdsc_0566hh3.jpgdsc_0538hh1.jpgdsc_0568hh1.jpgdsc_0083hh2.jpgdsc_0553hh2.jpgdsc_0186hh3.jpgdsc_0187hh1.jpgdsc_0194hh3.jpgdsc_0426hh1.jpgdsc_0426hh2.jpgdsc_0354hh2.jpgdsc_0804hh1.jpgdsc_0833hh2.jpgdsc_0196hh2.jpgdsc_0217hh1b.jpgdsc_0217hh3.jpgdsc_0222hh1.jpgdsc_0228hh1.jpgdsc_0559hh2.jpgdsc_0585hh2.jpgdsc_0658hh2.jpgdsc_0589hh1.jpgdsc_0901hh1.jpg

dsc_0590hh2.jpgdsc_0599hh3.jpgdsc_0114hh1.jpgdsc_0207hh1.jpgdsc_0917hh1.jpgdsc_0951hh1.jpgdsc_0128hh2.jpgdsc_0209hh2.jpgdsc_0243hh1.jpgdsc_0233hh1.jpgdsc_0427hh3.jpgdsc_0780hh2.jpgdsc_0431hh1.jpgdsc_0434hh3.jpgdsc_0342hh3.jpgdsc_0234hh3.jpgdsc_0247hh1.jpgdsc_0785hh1.jpgdsc_0419hh3.jpgdsc_0422hh1.jpgdsc_0247hh2.jpgdsc_0258hh2.jpgdsc_0891hh1.jpgdsc_0262hh1.jpgdsc_0269hh2.jpgdsc_0709hh2.jpgdsc_0283hh1.jpgdsc_0414hh1.jpgdsc_0416hh2.jpgdsc_0286hh1.jpgdsc_0289hh3.jpgdsc_0601hh2.jpgdsc_0315hh2.jpgdsc_0318hh1.jpgdsc_0324hh2.jpgdsc_0448hh1.jpgdsc_0491hh1.jpgdsc_0495hh1.jpgdsc_0497hh1.jpgdsc_0994hh1.jpgdsc_0499hh3.jpgdsc_0501hh2.jpgdsc_0325hh3.jpgdsc_0328hh1.jpgdsc_0331hh1.jpg

dsc_0642hh1.jpgdsc_0395hh1.jpgdsc_0848hh1.jpgdsc_0406hh2b.jpgdsc_0441hh1.jpgdsc_0516hh2.jpgdsc_0528hh1.jpgdsc_0442hh3.jpgdsc_0617hh2.jpgdsc_0629hh2.jpgdsc_0555hh3.jpgdsc_0750hh2.jpgdsc_0556hh2.jpgdsc_0336hh2.jpgdsc_0338hh1.jpgdsc_0294hh2.jpgdsc_0649hh1.jpgdsc_0655hh2.jpgdsc_0978hh1.jpgdsc_0555hh1.jpgdsc_0609hh2.jpgdsc_0887hh1.jpgdsc_0610hh2.jpgdsc_0838hh2.jpgdsc_0996mc2.jpgdsc_0988mc2.jpgdsc_0920mc2.jpgdsc_0893mc2.jpgdsc_0878mc2.jpgdsc_0863mc2.jpgdsc_0860mc2.jpgdsc_0040mc3.jpgdsc_0943mc2.jpgdsc_0918.jpgdsc_0098mc3.jpgdsc_0489hh2.jpg

#JimClark

Porsche 917K_David Piper @ Hockenheim Historic

von Markus

Einer der meistumworbensten Renner auf Hockenheimring war wohl der grün-weiss gestreifte Porsche 917K von 1970. Gefahren wurde er vom 80jährigen David Piper anlässlich des 40jährigen Jubiläums der Interserie. Er war mit noch 2 weiteren 917ern, einigen 908ern und Rennassen wie Kurt Ahrens in bester Gesellschaft.

Sehr fein und auch ganzschön laut!

porsche-917_08.jpgporsche-917_13.jpg
porsche-917_12.jpgporsche-917_23.jpg

porsche-917_24.jpgporsche-917_22.jpgporsche-917_21.jpgporsche-917_20.jpgporsche-917_19.jpgporsche-917_18.jpgporsche-917_17.jpgporsche-917_16.jpgporsche-917_15.jpgporsche-917_14.jpgporsche-917_11.jpgporsche-917_10.jpgporsche-917_09.jpg

porsche-917_07.jpgporsche-917_06.jpgporsche-917_05.jpgporsche-917_04.jpgporsche-917_03.jpgporsche-917_02.jpgporsche-917_01.jpg

#JimClark

18. April 2010

Mercedes-Benz 350 SLC – Meilenwerk Berlin

von Tom

Ein Regenwaskannichalsoinderhauptstadtbesseresmachenalsdasmeilenwerkzubesuchensonntagvormittag. Der SLC wollte mit und schauen, ob er da mal – wenn er groß ist – wohnen möchte.

Ganz starkes Kribbeln beim Datsun 240Z… Super schööön!… Brummbrumm…

Meilenwerk. Forum für Fahrkultur.

formfreu.de: Meilenwerk Berlin
formfreu.de: Lamborghini Marzal – Meilenwerk Stuttgart

dsc_0817mw.jpgdsc_0838mw.jpgdsc_0249mw.jpgdsc_0382mw.jpgdsc_0265mw.jpgdsc_0292mw.jpgdsc_0185mw.jpgdsc_0618mw.jpgdsc_0497mw.jpg

dsc_0240mw.jpgdsc_0621mw.jpgdsc_0644mw.jpgdsc_0453mw.jpgdsc_0591mw.jpgdsc_0468mw.jpgdsc_0176mw.jpgdsc_0195mw.jpgdsc_0514mw.jpgdsc_0519mw.jpgdsc_0209mw.jpgdsc_0373mw.jpgdsc_0312mw.jpgdsc_0297mw.jpgdsc_0473mw.jpgdsc_0479mw.jpgdsc_0488mw.jpgdsc_0216mw.jpgdsc_0398mw.jpgdsc_0410mw.jpgdsc_0362mw.jpgdsc_0390mw.jpgdsc_0287mw.jpgdsc_0259mw.jpgdsc_0261mw.jpgdsc_0381mw.jpgdsc_0236mw.jpgdsc_0182mw.jpgdsc_0554mw.jpgdsc_0570mw.jpgdsc_0575mw.jpgdsc_0288mw.jpgdsc_0346mw.jpgdsc_0354mw.jpgdsc_0321mw.jpgdsc_0535mw.jpgdsc_0538mw.jpgdsc_0551mw.jpgdsc_0324mw.jpgdsc_0339mw.jpgdsc_0294mw.jpgdsc_0582mw.jpgdsc_0306mw.jpgdsc_0420mw.jpgdsc_0636mw.jpgdsc_0422mw.jpgdsc_0436mw.jpgdsc_0371mw.jpgdsc_0183mw.jpgdsc_0224mw.jpgdsc_0504mw.jpgdsc_0395mw.jpgdsc_0378mw.jpgdsc_0608mw.jpgdsc_0666mw.jpgdsc_0674mw.jpgdsc_0720mw.jpgdsc_0728mw.jpgdsc_0693mw.jpgdsc_0683mw.jpgdsc_0750mw.jpgdsc_0753mw.jpgdsc_0709mw.jpgdsc_0652mw.jpgdsc_0657mw.jpgdsc_0689mw.jpgdsc_0799mw.jpgdsc_0808mw.jpgdsc_0686mw.jpgdsc_0761mw.jpgdsc_0765mw.jpgdsc_0778mw.jpgdsc_0700mw.jpgdsc_0714mw.jpgdsc_0734mw.jpgdsc_0755mw.jpgdsc_0794mw.jpgdsc_0702mw.jpg

#Meilenwerk

17. April 2010

iPhone #1

von Tom

Through my iPhone.

ip17380.jpgip20380.jpgip02380.jpgip46380.jpgip14380.jpgip22380.jpg