formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

19. November 2017

Sputnik 2017.11

von Tom

Unterwegs mit dem Lada.

Am Freitag gab es die Nummernschilder und der 2108er machte seine ersten Kilometer in der neuen Heimat. Obligatorisch für unseren Russen mit Porsche-Genen waren Fotostopps in Weissach und Zuffenhausen. Dieser Lada kann auch Schwäbisch.

15. November 2017

Funkstreife im Einsatz

von Tom

Nächtlicher Einsatz: Wartburg 353 Funkstreife

13. November 2017

Cross The Alps__Ausstellung Porsche 9110101621

von Markus

X THE ALPS” ist der Titel unserer Ausstellung im M Studio Space & Gallery in Barcelona. Von der Reise in die Alpen mit unserem neu aufgebauten Porsche mit der Seriennummer 9110101621 haben wir ja schon ausführlich hier und in anderen Medien berichtet. Nun haben wir einige ausgewählte Fotografien mal an die Wand gehängt und auch ein längeres Video der Reise gezeigt. Am letzten Samstag war Premiere und es kamen jede Menge Leute vorbei. Ein grosses Fest also mal wieder!!! Bei deutschem Bier und spanischem Wein liess es sich bis spät nachts genüsslich durch die Alpen reisen :) Von den Katalogen haben wir noch einige übgig. A Format A4 , 34 Seiten, 25 Euro plus Versand. Bei Interesse melden …

Garage 911

Gentlemen Drive Magazine

Hier der link zur Langversion unseres Videos.

12. November 2017

Tourist @ Maichinger Raumschiff

von Tom

Space Age Südwest.

Der Wartburg 353 Tourist vor dem “Maichinger Raumschiff”. Das weitgehend unbekannte Werk futuristischer Architektur im Sindelfinger Stadtteil Maichingen ist das – 1979 errichtete – ehemalige Verwaltungsgebäude des Kleinmotorenherstellers Solo.

7. November 2017

November Day

von Tom

Das Schöne liegt so nah. Schwarzwaldrunde. Novembernachmittag im Nissan 350Z. Vrrrrrooooom…

4. November 2017

Reformationstag mit den Chromnasen

von Tom

Der Goldene Oktober macht zum Monatsende seinem Namen alle Ehre. Die Sonne lacht und scheint. Der Reformationstag ist dieses Jahr auch im Südwesten frei. Allerbeste Gründe für eine kleine Herbsttour in den Schwarzwald mit den beiden Chromnasen – dem caprigrünen Rallyewartburg und dem weissen Tourist.

Ziel ist die Retro-Tankstelle in Kniebis an der B28. Dort erinnert alles an die 50er- und 60er-Jahre und deren Zeitgeist – nur die Spritpreise sind auf dem aktuellen Stand. Für die Zweitaktfreunde: die Gemischsäule ist nur Deko. Das äußere Erscheinungsbild der Tankstelle fällt auf: alte Emaille-Schilder, geflieste Wände mit den typischen Rundungen oder Zapfsäulen, die auf alt getrimmt wurden. Der Shop der Tankstelle ist ein echter Hingucker und lädt zur Kaffeepause ein.

AVIA Tankstelle Kniebis