formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

17. April 2017

Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2017

von Tom

Die E-Mail mit der Bestellung des wunderbarsten Palmsonntagswetters war bei Petrus rechtzeitig eingegangen. Toller Sonnenschein und mit 27 Grad hochsommerliche Temperaturen wurden wie vereinbart zur großen Freude der Oldtimerfahrer zuverlässig geliefert. Die bunte Truppe der DKW/Auto Union-Zweitakter traf sich am frühen Morgen zur traditionellen Frühjahrsausfahrt des DKW-Stammtischs Stuttgart-Solitude auf dem Lidl-Parkplatz in Münchingen. Mit dabei waren auch die Verwandten aus dem Osten – 2x Wartburg 353 und 2x Trabant – sowie zwei Audi, zwei Roadster mit dem Stern, ein Volkswagen T3 und ein britischer Daimler… Hingucker der Runde war das elegante und höchst seltene F102 Cabriolet, von dem einst beim Karosseriebauer Welsch in Mayen wohl nur drei Stück gebaut wurden.

Die Tour führte durch das Strohgäu sowie durch die Württemberger Weingegend Stromberg und Heuchelberg nach Kleingartach. Dort wurde im Cafe „Keppler“ das obligatorische Frühstück mit Hefezopf serviert. Von dort ging es weiter in den Kraichgau nach Eppingen, wo “Ackerbürgerin Berta” zu einer kurzweiligen und unterhaltsamen Führung durch die historische Innenstadt mit ihren alten Fachwerkhäusern auf die Teilnehmer wartete. Über malerische Umwege führte die Route schliesslich nach Markgröningen.

Wie immer, ein gelungener fröhlicher Altautotag mit netten Leuten. Danke an die Orga-Mannschaft!

DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude

Alle Fotoreihen zu den DKW-Ausfahrten findet ihr dann zusammengefasst hier.

#DKW-Stammtisch

27. April 2016

Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2016

von Tom

Regenwetter. Die Frühjahrsausfahrt war zwar reichlich nass, ist aber deswegen noch lange nicht ins Wasser gefallen. Eine wie immer gut gelaunte Oldtimerfahrertruppe des DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude traf sich am 17. April um 8.30 Uhr in Stuttgart-Neuwirtshaus zur gemeinsamen Tour im Geiste der blauen Wolke. Zu den verschiedenen Typen der Auto Union gesellten sich zwei Wartburg, zwei Trabant und einige historische Fahrzeuge mit dem Stern. Besondere Hingucker, die man nur selten mehr vor die Linse bekommt: F102 und F103…

Die Tour führte zuerst ins Remstal nach Kernen-Rommelshausen zum gemeinsamen Frühstücksstopp, dann über den Schurwald nach Schorndorf. Dort erwartete uns Gottlieb Daimlers Ehefrau im historischen Kostüm zu einer Führung durch dessen Heimatstadt. Am Nachmittag knatterte die Altautogruppe dann weiter über die Höhen des Schurwaldes ins Filstal und das Nassachtal hinauf nach Schorndorf-Schlichten. Im Gasthaus Hirsch klang der gemeinsame Sonntag bei Schnitzel, Pommes und Apfelsaftschorle aus.

DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude

Alle Fotoreihen zu den DKW-Ausfahrten findet ihr dann zusammengefasst hier.

#DKW-Stammtisch

5. Oktober 2015

Herbstausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015

von Tom

Bestes Wetter und wunderbares Altblech! Die historischen Zweitakter der Auto Union trafen sich am letzten Septembersonntag wieder zur traditionellen Herbstausfahrt.

Treffpunkt war um 8.30 Uhr in Stuttgart-Neuwirtshaus. Zum bunten Feld der DKW/Auto Union-Typen (F91, 3=6, Schnellaster, Junior, Munga, SP1000,… ) gesellten sich auch wieder einige Verwandte aus dem Osten: zwei Eisenacher (Wartburg 311 und 353) und zwei Zwickauer (IFA F8 und Trabant 601)… Die Viertakt-Mitfahrer waren ein mittlerweile seltener B2-Giugiaro-Audi 80 sowie Sternenfahrzeuge der Baureihen 113 und 123. Den Preis für das eleganteste Fahrzeug mußten sich das 1955er F8 Luxuscabriolet und das rote F91 Sonderklasse Kabriolett, das der aufmerksame formfreu.de-Besucher schon aus Neckartailfingen und Denkendorf kennt, teilen.

Im Zwei- und Viertakt ging es dann zuerst durch das Strohgäu nach Hochdorf a. d. Enz zum gemeinsamen Frühstück bei Butterbrezel und Hefezopf. Durch das Kraichgau und den Stromberg führte die Route weiter nach Knittlingen. Ziel waren Walter’s Oldtimer, das ‘Museum für Fahrzeuge und Technik’ von Walter Pfitzenmaier, eine einmalige Sammlung alter Fahrzeuge aller Art sowie land- und hauswirtschaftlicher Gerätschaften, worüber wir in einem gesonderten Beitrag berichten werden… Die Ausfahrt führte im Anschluß weiter ins mittlere Enztal nach Mühlacker-Lomersheim, wo der Tag mit einem gemeinsamen Abendessen im Vereinslokal des TSV Phönix Lomersheim endete.

Ein gelungener Sonntag. Tolle Strassen und Kurven, eine schöne Landschaft, wunderbare Autos, nette Leute und natürlich beste Altautolaune… Danke an das Orgateam Willy, Ingrid, Natascha, Bernd, Elke und Gerhard!

DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude

Alle Fotoreihen zu den DKW-Ausfahrten findet ihr dann zusammengefasst hier.

#DKW-Stammtisch

25. April 2015

Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2015

von Tom

Mit Petrus war schon vorher alles geklärt und abgemacht: Wir bestellen schönes Wetter und bieten dafür einen bunt gemischten Strauß schöner alter Autos und beste Oldtimerlaune. Gesagt getan, ab 08:30 Uhr fanden sich am Sonntag in Porschestadt Zuffenhausen zwei Dutzend DKW, Audi, Trabant und Wartburg zur traditionellen Frühjahrsausfahrt des DKW-Stammtischs Stuttgart-Solitude ein. Von 3=6, Junior, Munga, 1000 SP und Monza war alles dabei. Die Verwandten aus Zwickau und Eisenach rundeten das Feld der blauen Wolken ab. Ein seltener Audi 100 C1 war ein besonderer Hingucker.

Die Tour führte zuerst über die Filderebene und durch das Siebenmühlental nach Waldenbuch, wo es im Museumscafe von Ritter-Sport das Butterbrezelfrühstück gab. Durch den Schönbuch und Tübingen ging es weiter ins Ammertal nach Unterjesingen. Dort erhielten wir im Rahmen einer Führung durch das Isinger Dorfmuseum interessante Einblicke in das vorindustrielle Handwerk sowie in die ländliche Arbeits- und Lebenswelt des 19. und 20. Jahrhunderts in dieser Region. Danach ging es vorbei an Tübingen, über Reutlingen und Eningen am Fuße der Achalm hinauf auf die Schwäbische Alb zum Landesgestüt St. Johann.

Ein gelungener Altautotag mit netten Leuten. Dank an Gerhard und Elke Buse für die Organisation!

DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude

Alle Fotoreihen zu den DKW-Ausfahrten findet ihr dann zusammengefasst hier.

#DKW-Stammtisch

7. Oktober 2014

Herbstausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2014

von Tom

Am letzten Septembersonntag trafen sich die Auto Union-Veteranen wieder zur traditionellen Herbstausfahrt. Nach grauen und nassen Wochen mit freudlosem Wetter schickte Petrus den Zweitaktfahrern wunderbaren Herbstsonnenschein. Mit knatternden Motoren und blauen Abgasfahnen starteten die Oldies von Münchingen aus über Unterriexingen, Sachsenheim, Freudental und Bad Wimpfen zum berühmten Salzbergwerk nach Bad Friedrichshall. Zu den verschiedenen DKW-Typen (3=6, Schnellaster, Junior, SP1000,… ) gesellten sich auch einige Verwandte aus dem Osten: drei Eisenacher (IFA F9, Wartburg 311 und 353) und ein Zwickauer (Trabant 601)… Mit dabei waren auch zwei Pagoden und ein Ponton-Mercedes. Das passt auch bestens, denn schließlich gehörte die Auto Union einst zur Daimler-Benz AG…

Tolle Strassen und Kurven, eine schöne Landschaft, wunderbare Autos, nette Leute, leckeres Hefezopfpicknick und beste Altautolaune… So muß es sein! Wir sind im Frühjahr gerne wieder mit dabei! Besten Dank an die Organisatoren um Gerd Turba und Willy Weiss!

Die Fotostrecken der letzten Ausfahrten findet ihr hier, hier und hier

DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude

#DKW-Stammtisch

12. April 2014

Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude 2014

von Markus und Tom

Im Zweitakt auf die Ostalb

Die Altautosaison hat begonnen. Mit stolzer blauer Fahne starteten am vergangenen Wochenende die Stuttgarter DKWs wieder zur traditionellen Frühjahrsausfahrt. Am frühen noch sonnenarmen Sonntagmorgen traf sich ein Schwarm 3=6, Munga, Junior & Co. am Parkplatz des Hotels Abacco in Korntal-Münchingen. Zu den einst in Düsseldorf und Ingolstadt gefertigten Typen gesellten sich mit Wartburg und Trabant der Zweitakterz Süd die technischen Cousins aus dem Osten. Ein Audi 100 C1, zwei Sternenwagen und ein röhrender Simca Chambord ergänzten die zweitaktende Karawane.

Diesmal ging es knatternd über Marbach, Sulzbach und Gschwend in Richtung Ostalb. Das Schwäbische Bauern- und Technikmuseum Seifertshofen war das Ziel: Eine kunterbunte Sammlung alter Gerätschaften vorwiegend technischer Natur, mit jeder Menge alter Traktoren, Flugzeugen, Militärgerät oder Lokomotiven. Eugen Kiemele hat so einiges zusammengetragen. Die Sammlung übersteigt jegliche Vorstellung. Zum Nichtsattgucken und Nichtsattfotografieren. Wir werden den Museumsrundgang in einer gesonderten Bilderstrecke zeigen.

Ein gelungener Aprilsonntag. Prima Wetter. Nette Leute mit Gemisch im Blut. Leckerer Hefekranz. Tolle Autos. Feine Strecke. Wir sind im Herbst gerne wieder mit dabei!

Die beiden letztjährigen Fotostrecken findet ihr hier und hier.

DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude

#DKW-Stammtisch

30. September 2013

Herbstausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude

von Tom

Geniales Spätsommersonnenwetter und der Duft der zweitaktenden Herzen.

Am 22. September trafen sich die Auto Union-Veteranen zur traditionellen Herbstausfahrt. Während die Frühjahrsausfahrt in den Schönbuch führte, starteten die zweitaktenden Oldies dieses Mal von Münchingen in Richtung Pforzheim. Zu den verschiedensten DKW-Typen (3=6, Schnellaster, Munga, Junior, SP1000,… ) gesellten sich auch einige Verwandte aus dem Osten: IFA F8 und F9 sowie drei Wartburg der Baumuster 311 und 353. Mit dabei waren auch zwei Pagoden. Das paßt auch irgendwie: damals gehörte die Auto Union schließlich zur Daimler-Benz AG… Ein gelungener Sonntag: wunderbare Straßen und Kurven, eine schöne Landschaft, knatternder Motorenklang, die blauen Wolken der Autos und allerbeste Altautoausfahrtslaune. Nach einem gemeinsamen Picknick mit feinem Hefezopf ging es zu den Eisenbahnfreunden Pforzheim in den Bahnhof Weißenstein. Dort warteten nicht nur leckere Maultaschen auf die Piloten und Copiloten, sondern auch eine Führung durch das einstige Betriebsgebäude. Neben historischer Stellwerktechnik und alter Bahnhofsaustattung gab es auch die ein oder andere – nicht immer ganz jugendfreie – Modellbahnanlage zu bestaunen. Die Nachmittagsetappe endete im Kaffeemühlenmuseum Wiernsheim bei Kaffee (was auch sonst?) und Kuchen.

Noch mehr Zweitakt im Südwesten findet ihr hier. Und mehr DKW gibt es bei formfreu.de hier und hier.

DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude

#DKW-Stammtisch

26. April 2013

Frühjahrsausfahrt DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude

von Tom

Im Zweitakt in den Schönbuch.

Bei nicht ganz so frühlingshafter Witterung nahmen sich die Stuttgarter Auto-Unionler die Tour in den Schönbuch unter die Räder. Die azurblauen Abgasfahnen der Zweitakter konnten dem grauen Himmel ein wenig Farbe verleihen. Die knatternde und brummende Karawane aus Wanderer, DKW, Audi, Wartburg und einem W113 startete in Münchingen und führte über Weil der Stadt nach Tübingen. Mittagsstation bei Weißwurst und frisch gebackenem Hefezopf war im Kraftfahrzeugmuseum Robert Wanner in Weil im Schönbuch. Das private Museum ist eine beeindruckende liebevoll zusammengestellte Sammlung aus 50 Oldtimerautomobilen und 70 historischen Motorrädern und kann unter Voranmeldung besichtigt werden.

Der Veranstaltungstipp für alle Altblechfreunde im Schönbuch: Am 8. September feiert Familie Wanner das 50jährige Jubiläum ihres Stuckateurbetriebs mit großem Fest und Oldtimertreffen auf dem Betriebs- und Museumsgelände. Vormerken!

DKW-Stammtisch Stuttgart-Solitude

Mehr DKW findet ihr bei formfreu.de hier und hier.

#DKW-Stammtisch