formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

21. Juni 2009

Stiftung AutoMuseum Volkswagen

von Tom

“Vergangenes ist greifbar. Erinnerungen werden wach. Emotionen leben auf.”*

Das Wolfsburger AutoMuseum Volkswagen ist das absolute Kontrastprogramm zur inszenierten Markenwelt der Autostadt. In der Dieselstraße scheint die Zeit irgendwann in den frühen 80ern stehengeblieben zu sein. Die Baulichkeiten in ihrer Art erinnern vielmehr an eine Mehrzweckhalle einer kleinen Provinzstadt als an die “Schatzkammer” von Europas größtem Automobilhersteller. Aber das muß ja ganz und gar nicht negativ sein. Im Gegenteil: Das AutoMuseum versprüht Gelassenheit und einen ganz eigenen unprätentiösen Charme. Auch die Herzlichkeit der Mitarbeiterin am Empfang soll hier ganz besonders erwähnt werden.

Neben vielen Käfern und Gölfern gibt es zahlreiche Prototypen und Unikate zu bewundern. Insgesamt sind ca. 130 Fahrzeuge auf 5000 qm Museumsfläche zu sehen. Vom frühen Brezelkäfer zum Karmann-Ghia, vom Ur-Golf und Ur-Scirocco hin zu den aktuellen Modellen. Ein bemerkenswertes Stück deutscher Automobilgeschichte, ja bundesrepublikanischer Geschichte überhaupt. Der ausgestellte SP2 von VW do Brazil ist bestimmt die geilste und formal gelungenste Interpretation des Themas ‘luftgekühlter Volkswagen’. Irgendwo zwischen Lancia Fulvia Zagato und Porsche 911. Schöner geht es kaum!! Ein weiteres Highlight der Schau ist das Concept Car Noah aus dem Jahre 1995. Seine mittlerweile 14 Jahre sieht man ihm gewiß nicht an. Noch heute ein Design-Knüller! Das Herz schlägt höher…

Stiftung AutoMuseum Volkswagen

Beat Bähler: VW SP2

img_0745.jpgimg_0690.jpgimg_0572.jpgimg_0773.jpgimg_0594.jpgimg_0647z.jpgimg_0671.jpgimg_0705.jpg

img_0684.jpgimg_0581.jpg

img_0627.jpgimg_0647.jpgimg_0642.jpgimg_0625.jpgimg_0760.jpgimg_0570.jpgimg_0766.jpgimg_0718.jpgimg_0673.jpgimg_0568.jpgimg_0663bb.jpgimg_0605.jpgimg_0610.jpgimg_0628.jpgimg_0692.jpgimg_0699.jpgimg_0713.jpgimg_0652.jpgimg_0668b.jpgimg_0655.jpgimg_0575.jpgimg_0619.jpgimg_0574.jpgparis-hilton-naked.jpgimg_0565.jpgimg_0695.jpgimg_0668.jpgimg_0583.jpgimg_0662b.jpgcimg0305.jpg

img_0577.jpgimg_0727.jpgimg_0767.jpgimg_0589.jpgimg_0601.jpgimg_0600.jpgimg_0691.jpgimg_0635.jpgimg_0733.jpgimg_0732.jpgimg_0637.jpgimg_0623.jpgimg_0697.jpgimg_0706.jpgimg_0629.jpgimg_0662z.jpgimg_0666.jpgimg_0663z.jpgimg_0596.jpgimg_0702.jpgimg_0598.jpgimg_0730.jpgimg_0631.jpgimg_0636.jpgimg_0755.jpgimg_0588.jpgimg_0758.jpgimg_0769.jpgimg_0735b.jpgimg_0650.jpg

cimg0306.jpgimg_0643.jpgimg_0618.jpgimg_0720.jpgimg_0726.jpgimg_0613.jpgimg_0731.jpgimg_073b.jpg

* Zitat: AutoMuseum Wolfsburg, Museumsbroschüre, S.2

Tags: Volkswagen SP2, Scooter, Chico, Chicco, Student, Concept 1, Fridolin, Fusca, Typ 4, T1, T2, Karmann-Ghia, Typ 3 Karmann-Ghia, ADAC-Käfer, Post-Käfer, Scirocco, Passat, Golf, Rabbit, Giugiaro, VW-Museum, Volkswagenmuseum

Dein Kommentar:

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.