formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

28. April 2007

Automobiles Kulturgut – Demonstrations- und Sternfahrt in und nach Berlin. 12.Mai 2007

von Tom

Für 2008 droht Youngtimern und Oldtimern ein generelles Fahrverbot innerhalb des S-Bahn-Ringes in Berlin.

Am 12.Mai 2007 findet die nächste Protestaktion der Mobiles Kulturgut e.V., eine Demonstrations- und Sternfahrt in Berlin statt. Los geht es um 10 Uhr am Parkplatz vor der Deutschlandhalle am Messegelände. Von dort aus startet die Demonstrationsfahrt quer durch die City, die über den Ku’damm, den großen Stern und 17. Juni, über Potsdamer Platz und Leipziger Straße, am Roten Rathaus vorbei zu Unter den Linden bis zur Abschlussveranstaltung auf dem Schlossplatz führen wird. Dazu werden nicht nur Teilnehmer aus Berlin und Brandenburg, sondern aus der gesamten Republik, unter dem Motto: „Wir fahren nach Berlin“ , erwartet.

Ziel dabei ist, dem Protest gegen die Fahrverbote massiven Ausdruck zu verleihen und weiterhin der Öffentlichkeit aufzuzeigen und darüber zu informieren, dass bei der Durchsetzung der vom Senat beschlossenen Verordnung ohne Ausnahmeregelungen für Old- und Youngtimer, dieses historische Kulturgut dann für immer aus dem Innenstadtbereich verbannt werden würde.

Die Protestfahrt wird bestimmt wie die vergangenen ein formfreu.diger Leckerbissen. Das seltenste, geilste und coolste automobile Kulturgut Berlins und der Republik, Oldtimer und Youngtimer, vereint in Bewegung auf den wichtigsten Straßen und Plätzen der Hauptstadt.

mehr Info:

www.fahrverbot-kulturgut-berlin.de
www.kulturgut-mobilitaet.de

einige Pics von der Protestfahrt vom 19. November 2006 (am Brandenburger Tor)

a07.jpg

a12.jpga10.jpga01.jpga03.jpga05.jpga08.jpg

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.