formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

29. September 2009

1. Schloss Bensberg Classics_Concours d’Elegance

von Markus

Die erste Schloss Bensberg Classics ging mit Rallye und Concours d’Elegance am Wochenende zu Ende. Das kleine aber feine Event bot in exklusivem Rahmen und barocker Pracht des Schlossgartens einiges fürs Auge. Showcars, Unikate und Serienfahrzeuge aus 6 Jahrzehnten standen der Jury und dem Publikum zur Wahl zum “Best of Show”. Von der Partie waren ein Bugatti 57 SC Atalante, Aston Martin DB4 GT Zagato, ein unrestaurierter Porsche 904 Carrera GTS, Bristol 412 Zagato, Ferrari 212, 250 GT, Lamborghini 400 oder Miura S. Die Highlights waren sicherlich der seltsame Glöckler Porsche von 1954, der Lancia Stratos HF Prototyp, der zum ersten Mal in Deutschland zu sehen und zu hören war und die beiden von Giugiaro gestalteten Prototypen Karmann Pik Ass und BMW Karo Ass, die noch nie vorher nebeneinander gezeigt wurden. Wunderschön war auch der kleine Abarth 205! Gewinner in den Augen der Experten-Jury, angeführt von Walter de Silva war der von Carrozzeria Touring entworfene Alfa Romeo 6C 2500 SS von 1951. Das Publikum wählte einen Horch 853A Roadster von 1938.

Wermutstropfen der ganzen Veranstaltung war vielleicht die etwas zu starke Präsenz des Veranstalters Volkswagen, der mit reichlich Modellen des Markenimperiums anwesend war. 100 Jahre Audi und Bugatti und 90 Jahre Bentley wurden auch noch gleich mitgefeiert. Während der VW Concept BlueSport, der Lamborghini Estoque oder der 4 sitzige Porsche 911 aus dem Museum noch hübsch anzuschauen waren, wirkten Porsche Panamera, Audi R8 Spyder oder ein VW Touareg etwas fehl am Platz. Weniger wäre vielleicht mehr gewesen. Wie es besser geht zeigt BMW schon seit einigen Jahren beim Concorso d’Eleganza Villa d’ Este.

www.sbc2009.de

bensberg_50.jpgbensberg_41.jpgbensberg_57.jpgbensberg_26.jpgbensberg_28.jpg

bensberg_87.jpgbensberg_86.jpgbensberg_85.jpgbensberg_84.jpgbensberg_83.jpgbensberg_82.jpgbensberg_81.jpgbensberg_80.jpgbensberg_79.jpgbensberg_78.jpgbensberg_77.jpgbensberg_76.jpgbensberg_75.jpgbensberg_74.jpgbensberg_73.jpgbensberg_72.jpgbensberg_71.jpgbensberg_70.jpgbensberg_69.jpgbensberg_68.jpgbensberg_67.jpgbensberg_66.jpgbensberg_65.jpgbensberg_64.jpgbensberg_63.jpgbensberg_62.jpgbensberg_61.jpgbensberg_591.jpgbensberg_60.jpgbensberg_58.jpgbensberg_56.jpgbensberg_55.jpgbensberg_54.jpgbensberg_53.jpgbensberg_52.jpgbensberg_51.jpgbensberg_49.jpgbensberg_48.jpgbensberg_47.jpgbensberg_46.jpgbensberg_45.jpgbensberg_44.jpgbensberg_43.jpgbensberg_42.jpgbensberg_40.jpgbensberg_39.jpgbensberg_38.jpgbensberg_37.jpgbensberg_36.jpgbensberg_35.jpgbensberg_34.jpgbensberg_33.jpgbensberg_32.jpgbensberg_31.jpgbensberg_30.jpgbensberg_29.jpgbensberg_27.jpg

bensberg_25.jpgbensberg_24.jpgbensberg_23.jpgbensberg_22.jpgbensberg_21.jpgbensberg_20.jpgbensberg_19.jpgbensberg_18.jpgbensberg_17.jpgbensberg_16.jpgbensberg_15.jpgbensberg_14.jpgbensberg_13.jpgbensberg_12.jpgbensberg_11.jpgbensberg_10.jpgbensberg_09.jpgbensberg_08.jpgbensberg_07.jpgbensberg_06.jpgbensberg_05.jpgbensberg_04.jpgbensberg_032.jpgbensberg_02.jpgbensberg_01.jpg

1 Kommentar zu “1. Schloss Bensberg Classics_Concours d’Elegance”

  1. Tom sagt:

    Da geht einem ja der Klappspaten in der Hose auf! Sehr feine Bilder geschossen! Geil der Giugiaro-BMW, der ja so ähnlich als Isuzu Piazza dann gebaut wurde… ;-)

Dein Kommentar:

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.