formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

13. September 2010

2. Schloss Bensberg Classics 2010

von Markus

Unter dem Motto “Very important cars only” stand die 2. Ausgabe der Schloss Bensberg Classics. Der Rallye am Samstag folgte der Concours d’Elegance am Sonntag. Mit dabei waren wirklich rare und/oder schöne Stücke. Einer von nur 2 gebauten BMW 328 mit Stomlinienkarosserie von Wendler, das Einzelstück Bugatti Typ 57C Cabriolet Gangloff, ein toller Rometsch Beeskow Coupe , den die Berliner die “Banane” nannten. Er kann als der stilistische Vorfahre des Audi TT (speziell in der Conceptcar Version ohne 2. Seitenfenster) gelten. Der anwesende De Tomaso Mangusta war ein ganz frühes Exemplar von 1967, der noch Details der Vorserienmodelle trägt. Ebenfalls aus den 60ern ein Alfa Romeo Tipo 33 Stradale, der einzigartige Ferrari 250 GT SWB “Breadvan” sowie der Prototyp Ghia G230S , der schon in der Villa d’ Este dieses Jahr zu sehen war.

Besonders gut hat mir der wunderschöne, filigran und elegant von Giugiaro gezeichnete VW Karmann Ghia Typ 1 Studie von 1965 gefallen. Sehr futuristisch, wenn man bedenkt, dass der Karmann Ghia Typ 14, auf dessen Basis der Prototyp mit nur 1,2l und 34 PS  sitzt, sich mit seinen voluptiösen Formen gerade mal in der Mitte seines Produktionszuklus befand. Von 1969 und noch viel spektakulärer das Opel Konzept CD von Chuck Jordan. Mit 230 PS und sogar schon einem Autotelefon!

Ein anderes fantastisches Auto brachte Alois Ruf mit. Ein Porsche 901 von 1964, der später aufgund von Namensstreitigkeiten mit Peugeot in 911 umbenannt wurde und mit seinem Design den Grundstein für eine Legende legte. Offiziell wurden die 82 gebauten 901er nie verkauft, sondern nur zu Ausstellungszwecken oder Tests verwendet. Rufs Porsche trägt die Fahrgestellnummer 37!

In der Klasse der viertürigen Sportwagen kämpften ein Lagonda Rapide, ein Monteverdi 375/4, ein Monica und das von Pietro Frua 1978 entworfene Einzelstück Lamborghini Faena um den Pokal.

Auf der verregneten Rückfahrt gabs dann noch eine schöne Überraschung, als mich ein alter Porsche überholte. Es war Alois Ruf mit seiner Frau und seinem 901 auf dem Heimweg. Faszinierend zu sehen, dass der 46 Jahre alte Wagen nicht geschont wird und immer noch über 170 Sachen läuft!

formfreu.de: 1. Schloss Bensberg Classics 2009

Schloss Bensberg Classics

Dein Kommentar:

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.