formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

14. März 2011

Rheinauhafen 2011.03

von Tom

Die ehemalige Hafenanlage in der Kölner Südstadt wird gegenwärtig in ein hochattraktives neues Wohn-, Büro-, Dienstleistungs- und Gewerbegebiet umgebaut. Ein städtebauliches Highlight entsteht. Architektonischer Blickfang sind auf jeden Fall die drei sogenannten ‘Kranhäuser’ mit den glänzenden Glasfassaden, die mit ihren Auslegern über den Rheinstrom an Hafenkräne erinnern. Sie ragen 61 Meter in die Höhe. Zwei sind für Büros bestimmt, das nördlichste für chic-exklusives Wohnen mit Ausblick auf Dom und Innenstadt. Sonntagnachmittagspaziergang von Olympiamuseum und Severinsbrücke über Kontor 19 und Siebengebirge zum KAP am Südkai.

Rheinauhafen Köln
formfreu.de: Rheinauhafen

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.