formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

2. Mai 2014

Maifeiertag

von Tom

“Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus, da bleibet, wer Lust hat, mit Sorgen zu Haus!”

Mit knatternden Motoren und blank geputzten Karossen starteten die Zweitakterz Süd in den Wonnemonat.

4x Wartburg 353 und 1x Skoda 1000 MB begannen den Maifeiertag mit der Oldtimer- und Motorradsegnung Aidlingen. In der Oldtimerhalle Wilhelmstrasse trafen sich zahlreiche Oldtimer- und Zweiradfreunde zum ökumenischen Gottesdienst. Die azurblauen Abgasfahnen waren Gegenpol zu tiefgrauem und weihwassernassem Himmel. Die Verkehrsübungsanlage Filderstadt-Sielmingen war das nächste Ziel. Der MSC Sielmingen hatte zum traditionsreichen Oldtimer-Festival im Rahmen seines Maifests geladen. Blasmusik, Festzelt, Bratwurst und jede Menge Benzingespräche. Im Zwei- und Viertakt ging es anschließend weiter auf die Schwäbische Alb zum Oldtimer- und Dampfmaschinenfest auf dem Fluggelände des Luftsportvereins Münsingen-Eisberg. Eine tolle Sause: Traditionell gibt es am 1.Mai nicht nur Flugbetrieb auf dem Gelände, sondern der Flugplatz wird zum Schauplatz für allerlei historische Fahrzeuge. Der Höhepunkt am Nachmittag: Gegen 15:00 Uhr gab es den traditionellen Fahrzeugkorso auf der Flugpiste: ein endloser kunterbunter Kreisverkehr – vom Mofa bis zum schweren Feuerwehrlöschfahrzeug, von alten Landmaschinen zu edlen Nostalgiekarossen war alles zu sehen…

Zweitakterz Süd

Wilhelmstrasse Aidlingen
Oldtimerfestival Sielmingen
Oldtimer- und Dampfmaschinenfest auf dem Fluggelände des Luftsportvereins Münsingen-Eisberg

Die Fotoreihe zum Sielminger Oldtimer-Festival 2013 findet ihr hier.

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.