formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

4. Juni 2016

Zweitakt- und Ostfahrzeugausfahrt Süddeutschland 2016

von Tom

Am vergangenen Samstag war es wieder soweit. Ein bunter Trupp historischer Zweitakter und Ostfahrzeuge startete in Denkendorf zur großen Maiausfahrt der Zweitakterz Süd.

Über 30 Fahrzeuge kamen in die Gemeinde am Rande der Filderebene, um von dort mit blauen Abgaswolken und knatternden Motoren auf eine 150 km lange touristische Fahrt zu starten. Die Streckenempfehlung führte über Aichtal, Gomaringen, Nehren in die ehemalige Residenzstadt Hechingen zum Oldtimermuseum Zollernalb und anschließend zur Burg Hohenzollern. Der Fahrzeugmix war perfekt. Zur Horde aus Trabanten, Wartburg, Skoda gesellten sich eine MZ ES 250/0, der Melkus RS1000 GTR sowie der Barkas Abschlepper. Letzterer konnte einen 311er mit technischer Panne standesgemäß huckepack zum Zielpunkt bringen. Dort klang der Tag beim gemeinsamen Maultaschenessen aus.

Das Fax mit der Routenführung an Wettermacher Petrus war erfolgreich. Die Altmobile konnten bei reichlich Sonnenschein die angekündigten Regen- und Unwetterwolken geschickt umfahren. Die gute Laune war perfekt.

Wir empfehlen die Fotostrecke von Falk Schade.

Zweitakterz Süd

Zweitakt- und Ostfahrzeugausfahrt Süddeutschland 2015

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.