formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

13. Oktober 2009

Heckflossenkombi

von Tom

Super selten und kaum bekannt: Mercedes-Benz W110 Universal.

Im offiziellen Verkaufsprogramm der Baureihe W110 gab es 1966 und 1967 den Kombi “Universal“. Schon ab Anfang 1965 wurden die Urahnen der heutigen T-Modelle in Lizenz der Daimler-Benz AG bei IMA in Mechelen (Belgien) nach Mercedes-Qualitätsspezifikationen gefertigt. Dort liefen insgesamt 2000 “Heckflossenkombis” vom Band.

Gesehen vor dem Kurhaus in Wiesbaden zusammen mit den T-Modellen der späteren Mittel- und E-Klassen.

w110-07.jpg

w110-08.jpgw110-03.jpgw110-01.jpgw110-06.jpgw110-11.jpgw110-04.jpgw110-18.jpgw110-16.jpgw110-13.jpgw110-02.jpg

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.