formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

4. Juli 2011

RM Auctions @ Villa d’Este 2011

von Tom

Hochkarätige Klassiker unterm Hammer.

Weiter geht es mit den Fotostrecken von Villa d’Este 2011. Im Rahmen des feinen Concorso d’Eleganza lud in diesem Jahr RM Auctions erstmals zum exquisiten und hochpreisigen Oldtimerversteigern in den Park der Villa Erba. Fahrzeuge im beeindruckenden Wert von 23 Millionen Euro wechselten den Besitzer. Während der Bugatti Type 57 SC Atalante oder der Ford GT Prototype Roadster nicht verkauft werden konnten, erreichte der 1955er Ferrari 375 MM Berlinetta die Rekordsumme von 3.360.000 Euro. Der bunte 1957er Ferrari 500 TRC wurde für 2.800.000 Euro verkauft. Ein Höhepunkt der Veranstaltung war die Versteigerung von sechs Design-Prototypen aus der Bertone-Sammlung. Dazu dann demnächst eine gesonderte Fotostrecke.

RM Auctions ist das weltweit größte Auktionshaus für historische Automobile.

RM Auctions

Alle Bilderreihen und Beiträge zum Concorso d’Eleganza Villa d’Este bei formfreu.de findet ihr hier.

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.