formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

24. Juli 2011

Avus Nordkurve

von Tom

1. ADAC Rallye Avus Classic. Von der Nordkurve der ehemaligen Rennstrecke ins Berliner Umland und zurück. Und die Rosi siegt!

Nach fast 40 Jahren Pause: Die 1. ADAC Rallye Avus Classic. Die alte Nordkurve der Avus in Berlin-Halensee. 36 Oldtimer starten zu 460 Streckenkilometern und 20 Zeitkontrollen und 14 Wertungsprüfungen. Im Vergleich zu früheren Rallyes waren hier nicht die Bestzeiten durch hohe Geschwindigkeiten, sondern die Fahrkunst in punkto Gleichmäßigkeit und Zeitgenauigkeit gefragt. Je oller, je doller: Der älteste Wagen gewinnt die zweitägige Rallye. Die Citroen 10 A Rosalie aus dem Jahre 1933 mit Michael Heinrich und Jana Tetzke verweist ihre Konkurrenten auf die Plätze. Glückwunsch!! Die ‘Rosi’ hatte sich bereits im Frühjahr auf der Rallye Hamburg-Berlin-Klassik sehr tapfer geschlagen. Wie wir gehört haben, ist “die alte Dame jetzt etwas eitel nach ihrem großen Sieg über Porsche, Mercedes und Konsorten”.

Nicht fehlen durfte in Berlin natürlich die Rallyesportlerin und Motorsportikone Heidi Hetzer. Sie erreichte auf einer Corvette den vierten Platz in der Gesamtwertung.

ADAC Rallye Avus Classic

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.