formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

24. November 2011

Verkehrshaus Luzern

von Tom

Hochregalautomuseum

Das automatisierte Hochregallager samt Autolift ist die große Attraktion des Schweizer Technikmuseums. Über die gesamte Gebäudehöhe werden auf 42 Paletten über 80 Zeitzeugen von 1860 bis 2005 gezeigt, von der Kutsche über das Fahrrad bis zum Automobil: Darunter ein Exemplar des super seltenen wunderwunderbaren Tatra 77, der ersten Stromlinienlimousine von Hans Ledwinka für die Marke aus Nesselsdorf. Ganz großes Herzklopfen!! Das Autotheater ist die interaktive Präsentationsfläche mit zugehöriger Besucherempore. Die Besucher wählen über einen roten Signalknopf, wie in einer Votingshow, aus dem Hochregalsortiment ihr Lieblingsfahrzeug aus. Der Autolift bringt das ausgewählte Juwel in nächste Betrachtungsnähe auf eine Drehscheibe. Man muß nur Glück haben, daß für das Auto, das man sehen will, auch ausreichend gedrückt wird… Natürlich gehört auch tolles Fluggerät zur Schweizer Sammlung: Auf dem Freigelände stehen DC-3 und Convair Coronado “zum Abflug bereit”…

Verkehrshaus Luzern

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.