formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

14. Januar 2012

BMW Concept Coupé Mille Miglia 2006 @ Museo Nazionale dell’Automobile di Torino

von Tom

Das BMW Concept Coupé Mille Miglia 2006 steht derzeit im Turiner Automobilmuseum.

Ein toller Mix und eine aufregende Synthese aus Historie und Jetztzeit. Unverkennbar trägt das BMW Concept Coupé Mille Miglia 2006 äußerlich die Züge einer Rennsport-Ikone. Sein Karosseriedesign orientiert sich am BMW 328 Mille Miglia Touring Coupé, jenem legendären Gewinner des Rennens von 1940. Vollverkleidete Hinterräder zitieren das große Vorbild. Und die super schmale Niere, die geteilte Windschutzscheibe wirken wie Pfandstücke aus der (Eisenacher!!) Vorkriegszeit. Doch das schöne und spannende Spiel glatter Flächen und scharfer Kanten und die asymmetrische LED-Rück- und Bremsleuchte – eine Art roter Blitz – könnten moderner kaum sein. Ein Höhepunkt der Bangle-Ära in München. Das Concept Coupé Mille Miglia 2006 wurde vor sechs Jahren zum Start des legendären Rennens in Brescia präsentiert.

Schmetterlinge im Bauch. Zum Nichtsattsehenkönnen. Zum Nichtsattfotografierenkönnen.

Der aufmerksame formfreu.de-Besucher kennt natürlich bereits unsere Fotostrecke von der Villa d’ Este 2010. Und noch mehr schicke und schöne und schnelle Sachen aus dem Turiner Automobilmuseum gibt es hier.

Wir danken Frau Paola Massetta vom Pressebüro des Museo Nazionale dell’Automobile für die freundliche Genehmigung, das Bildmaterial hier bei formfreu.de zeigen zu dürfen!

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.