formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

17. Mai 2012

Mercedes-Benz Champions at Mille Miglia

von Markus und Tom

Mille Miglia 2012.

Mille Miglia – das sind die legendären tausend Meilen von Brescia nach Rom und zurück. Das berühmte Rennen wurde 1927 zum ersten Mal ausgetragen und führte auf knapp 1600 km über öffentliche Straßen. Mille Miglia – das steht für die faszinierende Geschichte von Legenden.

Zum Auftakt für das diesjährige Rennen gibt es hier Eindrücke der wunderbaren Sonderausstellung im Mille Miglia Museum Brescia. Die Schau ist der erste Höhepunkt einer im Februar 2012 geschlossenen strategischen Kooperation zwischen Daimler und dem Museum in Italien. Die Stars der sind hochkarätige Fahrzeuge aus der Sammlung von Mercedes-Benz Classic, die wichtige Ereignisse der Mille Miglia Geschichte dokumentieren: die Gesamtsiege von Rudolf Caracciola 1931 und von Stirling Moss 1955 gehören dazu.

Das 2004 eröffnete Museo Mille Miglia befindet sich im historischen Klosterkomplex Sant’Eufemia della Fonte vor den Toren Brescias. Im Fokus der Dauerausstellung, die in neun Epochen eingeteilt ist, steht das Straßenrennen selbst.

Museo Mille Miglia

#Mille Miglia

1 Kommentar zu “Mercedes-Benz Champions at Mille Miglia”

  1. [...] das „Museo Mille Miglia“ in Brescia, das die Geschichte des Rennens dokumentiert. Durch diese Kooperation ergänzen heute die Fahrzeuge der ehemaligen Wettbewerber die Ausstellung in [...]