formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

30. Juni 2012

12. Klassikertreffen an den Opelvillen

von Tom

Jede Menge schickes und schönes und mitunter ziemlich schnelles altes Blech gab es am vergangenen Wochenende zwischen Festung, Opelvillen, Main-Ufer und Verna-Park in Rüsselsheim zu sehen. Sommersonntag und eine wunderbare Kulisse. Für den Oldiefan ist das Klassikertreffen an den Opelvillen jedes Jahr das große Highlight in Rhein-Main. Es waren dieses Mal “mehr als 2000 Oldtimer, die im Lauf des Tages in die Opel-Stadt kamen. Damit ist das Rüsselsheimer Klassikertreffen die größte Oldtimer-Veranstaltung Deutschlands.”*

Die markenoffene Veranstaltung bot wieder ein wunderbares Klassiker-Potpourri der verschiedensten Hersteller und Baujahre. Ein toller Mix – sogar ein Nissan Figaro im frechen Retro-Look des Gutbrod Superior schaffte es, sich in die Oldieherde zu schmuggeln. Das Treffen macht einfach Spaß. Tolle Autos, nette Leute und spannende Benzingespräche.

Die Fotostrecke vom vorletzten Jahr findet ihr hier.

Klassikertreffen an den Opelvillen

* Zitat: echo-online.de

#opelvillen

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.