formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

2. September 2013

Ferrari Racing Days __Hockenheim

von Markus

Hockenheim sieht rot!

Die Ferrari Racing Days waren zu Gast in Hockenheim und boten Teilnehmern und Zuschauern gleichermassen eine grandiose Show. Gegen Mittag war der Parkplatz im Fahrerlager voll, und es reihten sich ca 500 Ferrari hübsch entlang der zuvor gezogenen Kreidelinien auf. Hauptsächlich aktuellere Modelle, aber auch ein paar ältere Exemplare: Testarossa, 512, Mondial, 308er, Dino 246, ein 412, und sogar ein F40. Im Mittelpunkt standen die Rennen der Ferrari Challenge Trofeo Pirelli Europa, die ihren fünften Lauf austrugen, und die megaseltenen 599XX und FXX fuhren einige Test Sessions. In den Boxen wurden dazu die Motoren von Technikern für die gut betuchten Kunden/Fahrer vorher aufgewärmt, über eine halbe Stunde wummerten die zehn 599XX und die drei FXX im Leerlauf, welch eine Kulisse! Richtig laut wurde es dann bei den Formel-1-Fahrzeugen aus den Jahren 1998 bis 2008, die das Material nicht geschont haben. Sehr zur Freude der Zuschauer, die überall nah am Geschehen sein durften…

Ferrari Racing Days
Garage GT4

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.