formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

19. Dezember 2013

Westberlin, Friedrichstrasse

von Tom

Unweit des ehemaligen Grenzübergangs und der heutigen Touristenattraktion ‘Checkpoint Charlie’ und fernab des schicken und glamourösen Teils der Friedrichstrasse findet man das Westberlin. Der Laden ist ein Mix aus Coffee- und Mediashop. In einem unspektakulären restmodernen 70er-Bau erwarten den Besucher angesagter Filterkaffee und angesagte nationale und internationale Magazine. Vollkornstullen und Fotobücher. Passend zur Jahreszeit erweitern Suppe, Kräutertee und ‘Berliner Winter’ das Angebot.

Inhaber ist der Architekt Kai Bröer. Er hat den Laden in hellem Look gehalten. Im Café-Bereich warten Designer-Stühle um verschieden große, runde Tische. Es gibt außerdem einen riesigen Lesetisch. Schmökern ist willkommen. ‘Westberlin’ in Zusammenschreibung ist übrigens die damals in der DDR verwendete Bezeichnung für den Westteil der Stadt.

Westberlin. Coffeebar & Mediashop

Friedrichstrasse 215
10969 Berlin

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.