formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

18. August 2015

Reutlinger Oldtimertag 2015

von Tom

Sauwetter. Der am vergangenen Sonntag von den Oldtimerfreunden Neckar-Alb-Schönbuch veranstaltete Reutlinger Oldtimertag ist ins Nass gefallen. Das Schaulaufen der auf Hochglanz polierten Karossen war im Wolkengrau und im Dauerregen versunken. Nichtsdestotrotz kam eine große Zahl an Altfahrzeugen auf den Marktplatz – zur Freude der – beregenschirmten – Freunde alten Blechs, alter Pappe und edlen Chroms.

Ab 13.15 Uhr fanden Fahrzeugvorstellungen statt und die Oldtimer starteten zur Rundfahrt in die Umgebung östlich von Reutlingen, zwischen Albtrauf und Achalm, einem der Alb vorgelagerten Zeugenberg. Die Eninger Steige führt auf die Alb nach St. Johann und zur Eninger Weide, einem beliebten Naherholungsgebiet.

Die Oldtimerfreunde Neckar-Alb-Schönbuch mit Sitz in Reutlingen feierten 2014 ihr 25-jähriges Bestehen. Die rund 140 Mitglieder besitzen etwa 220 Oldtimer oder jüngere »Alte« (Youngtimer) sowie hundert Motorräder und etwa fünfzig Traktoren.

Oldtimerfreunde Neckar-Alb-Schönbuch e.V.

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.