formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

19. August 2015

Königstein Classic Rallye 2015

von Markus

Da uns die Königstein Classic noch aus dem Jahr 2012 gut in Erinnerung war, hatten wir uns für dieses Jahr mal wieder angemeldet. Eingeteilt in zwei Wertungsgruppen (Classic und Sport) gingen über 120 Teilnehmer auf die Reise durch den Taunus. Wir waren mit unserem 911er und Startnummer 5 in der Sportler-Gruppe und so mussten wir neben einigen Sollzeitprüfungen natürlich auch allerlei Orientierungsaufgaben meistern. Der Vormittag war noch relativ entspannt, aber nach der Mittagspause ging es ans Eingemachte. Die weiteren Chinesen, Halbpfeile, Strich- und Punktskizzen, Wurmpfeile in Karten oder Luftbildern, Fotochinesen oder Textaufgaben waren nicht ohne und haben uns Kopfzerbrechen bereitet, aber auch das eine oder andere Erfolgserlebnis beschert. Besonders Klasse war die „Fischgräte“ mit 30 Abzweigen auf dem Firmengelände vom Baumarkt Jäger und Höser in Neu-Anspach. Da ging es zwischen Baumaterial, LKWs, Schotter und Lagerhalle ganz schön durcheinander. Ein Riesenspaß! Die Aufgaben waren teilweise schwierig, aber so war es zumindest nicht langweilig und auch Geübte Teams kamen auf ihre Kosten. Am Ende sprang ein Platz im hinteren Mittelfeld raus. Macht aber nix…

Königstein Classic

formfreu.de: Königstein Classic 2012

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.