formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

7. September 2010

Byblos Art Hotel _Verona

von Markus

Das Byblos Art Hotel ist ein wahres Kleinod. Gelegen am Stadtrand von Verona, in Reichweite von Verdi, Puccini und Bizet also. Zugegeben, man muss den schrillen Mix von Alt und Neu mögen oder sich zumindest damit arrangieren. Aber ist dies geschehen, entdeckt man allerorten Kunst wie sonst nur im Museum. Mosaike und Gemälde aus dem 16. Jahrhundert treffen auf zeitgenössische Werke und bilden so eine eklektische Mischung aus verschiedenen Stilen und Experimenten. Im ganzen Gebäude verteilt sind Arbeiten von Vanessa Beecroft, Damien Hirst, Anish Kaoor, Cindy Sherman, Takashi Murakami und vielen anderen. Die 60 Zimmer des der Facchini Familie gehörenden Hotels wurden von Alessandro Mendini eingerichtet, dessen Atelier sich auch für die künstlerische Leitung der Renovierung verantwortlich zeigte. Es wurde 2005 eröffnet und gehört zu den “Leading Small Hotels of the World”.

Byblos Art Hotel

Schöner Reisen mit formfreu.de: Hoteltipps auf formfreu.de

Hotel#

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.