formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

5. August 2011

Bright @ ehemaliges Ministerium für Staatssicherheit der DDR

von Tom

Berlin Fashion Week

Die Bright Tradeshow präsentierte sich bereits zum dritten Mal in Berlin im ehemaligen Ministerium für Staatssicherheit der DDR in der Normannenstrasse in Lichtenberg. Im Haus 18 zeigten sich auf über drei Etagen erneut große Marken und Newcomer der Boardkultur und Streetwearszene. Kontrastreich und gleichzeitig erfrischend.

Eine hochspannende und ungewöhnliche Location: Das Haus 18 bildet die nördliche Flanke des weitläufigen Gebäudeensembles, von dem aus der DDR-Geheimdienst gesteuert wurde. Ein mächtiger sich nach außen abschottender Kubus mit mit schweren Kunststoffplanen verhangenen Fensterflächen. Innen: Großzügige Räumlichkeiten und ein eindrucksvoller Multifunktionssaal mit abstrakten kirchenartigen Buntglasfenstern und mit einer aus Kuben und Stufen zusammengesetzten Deckenkonstruktion.

Orteentdecken auf der Tradeshow…

Bright Tradeshow

Alle Beiträge zur Berlin Fashion Week bei formfreu.de gibt es hier.

BerlinFashionWeek#

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.