formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

15. April 2012

Hockenheim Historic – Das Jim Clark Revival 2012

von Markus

Beim neuerdings von Bosch gesponsorten Hockenheim Historic (13.-15.04.2012) kann man die Saison bei lauten Motoren, Rennbenzingeruch und fetten Reifen beginnen. Verschiedene Rennserien sind zu Ehren des auf der Rennstrecke verunglückten Jim Clark am Start und bieten den Zuschauern ein schönes Spektakel. Fia Histroric Formula 1, Fia HFO Championchip, Formel 2, Lurani Trophy, BOSS GP, RaceHistoryonTrack oder der Kampf der Zwerge sind einige der Klassen. Bunt und heiss her geht es auch bei der Youngtimer Touring Car Challange mit Lotus Europa, Porsche 911, 924, 944 und 964, Ford Sierra Cothworth und Escort RS, BMW 316 und M3, Opel GTE, Renault 12 Gordini, Lotus Sunbeam, VW Golf GTI und Scirocco oder Trabant 601rs!! Old- und Yountimer Fans, für die das Freigelände an der Mercedes Tribüne reserviert ist konnten gestern Abend zum Weltrekordversuch auf die Rennstrecke. Es galt “Das grösste rollende Automobile Museum der Welt” mit mehr als 948 Fahrzeugen auf die Räder zu stellen. Dann wäre der Rekord aus Zandvoort von 2002 eingestellt. Ob es geklappt hat, wird heute noch vom Veranstalter verkündet.

Hockenheim Historic

Alle Beiträge bei formfreu.de zum Hockenheim Historic hier.

#JimClark

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.