formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

12. Juni 2014

XXXVII. Tatra-Treffen Noordwijkerhout

von Tom

Nach Katwoude (1994) und Lekkerkerk (2004) fand das jährliche Treffen der Tatra-Freunde-International 2014 wieder in den Niederlanden statt. Start und Zielort war Noordwijkerhout, ein Dorf zwischen Den Haag und Haarlem formfreu.de war bei der Orientierungsfahrt in Noordwijk, Katwijk, Wassenaar, Den Haag dabei. Den großen Fototremin mit 41 hochkarätigen Fahrzeugen gab es vor dem Louwman AutoMuseum.

Ledwinkas Stromlinienfahrzeuge waren natürlich wieder ein ästhetischer Hochgenuß. Geniale Zukunftsvisionen von damals. Aufregende Skulpturen. Einzigartige Blechkunst, zentrale Flossen, der beeindruckende Sound der luftgekühlten V8-Motoren… Ein ganz besonderer Hingucker war zweifelsohne der 1937er Tatra T77a von Organisator Kees Smit. Ganz viel Faszination und ganz viel Gänsehaut.

Außerdem: T87, T97, Tatraplan, dazu T603, einige T613 im damals zeitgenössischen italienischen Chic aus der Carrozzeria Vignale mit wie Finnen ausgebildeten hinteren Dachpfosten sowie ein T700 aus den späteren 1990er Jahren.

Ein wunderbarer Tag mit wunderbaren Autos und wunderbarem Wetter!

Tatra-Freunde-International

Unsere Fotostrecke vom letztjährigen Treffen in Berlin-Köpenick findet ihr hier.

Noch mehr Tatra findet ihr bei uns außerdem hier und hier und hier und hier und hier und hier.

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.