formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

18. Oktober 2010

Hotel Me Barcelona

von Markus

Das Hotel Me wurde von Dominique Perrault entworfen und ist mit 120 Metern das zweithöchste in der Stadt. Für 2700 Euro kann man sich in die 150m2 grosse Sky Suite im obersten Stockwerk einmieten und hat neben der Übernachtung auch noch einen Butler, eine kostenlose Wagenwäsche und einen der grandiosesten Blicke über Barcelona inklusive. In der 24. Etage kann man sich im Restaurant “Dos Cielos” kulinarisch verwöhnen lassen. Es hat nur wenige Tische und man kann von ihnen den Kreationsprozess der Köche in der offenen Küche beobachten.

Zur VIP Floor -Terrasse “The Level” im 25. Stock haben nur die Gäste der luxuriösesten, obersten 43 Zimmer und 23 Suiten Zugang und können bei Champagner den Rundblick schweifen lassen. Im 6. Stock ist neben dem Pool auch die Angels & Kings Bar. Die erste, die die renommierten New Yorker ausserhalb der USA eröffneten.

Das Gebäude wurde nach 3 jähriger Bauzeit 2008 fertiggestellt.

Hotel Me

Hoteltipps auf formfreu.de

Hotel#

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.