formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

19. Oktober 2010

Casa Camper Hotel Barcelona

von Markus

Ein etwas anderes Hotel ist die Casa Camper im Stadtteil Raval, welche von der gleichnamigen Schuhfirma ins Leben gerufen wurde. So bestehen z.B. die 25 Zimmer aus jeweils 2 Räumen. Das wäre ja noch nichts besonderes, wenn diese nicht durch den Hotelflur getrennt wären. Man hüpft also von seinem der Strasse zugewandten, “Mini Lounge” genannten Wohnzimmer mit Fernseher, Sofa und Hängematte zum Schlafzimmer und sollte dabei den Schlüssel nicht vergessen. Dort kann man dann in Ruhe schlafen, weil dieses sich dem mit einer Pflanzenwand dekorierten Innenhof zuwendet. So blickt man vom Bad aus ins Grüne, anstatt auf eine kahle Wand. Ansonsten verfolgt das Hotel eine ökologische und umweltbewusste Philosophie. Man wird vor dem Aufzug aufgefordert, doch lieber die Treppe zu benutzten. Das sei gesünder. Auch herrscht überall Rauchverbot, Wertstoffe werden recycelt, auf dem Dach gibt es Sonnenkollektoren und der Wasserverbrauch wird durch Wiederverwertung halbiert.

Inzwischen gibt es auch einen Ableger in Berlin.

Casa Camper

Hoteltipps auf formfreu.de

Hotel#

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.