formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

20. Januar 2011

wearable means of transportation___project BMW/IED

von Markus

“wearable means of transportation” oder “die Kleidung, die dich transportiert” ist ein Projekt, welches in Zusammenarbeit von Iniciativa BMW und Mode- sowie Transportation-Design Studenten des Instituto Europeo de Design in Barcelona entstanden ist. Es ging darum, neuartige, originelle und nachhaltige Konzepte für die persönliche Mobilität ihrer Stadt zu entwickeln. Aus ursprünglich 12 Vorschlägen wurden 5 ausgewählt und als Prototyp realisiert. Diese sind noch bis zum 30. Januar auf einem Teilstück der Rambla Catalunya ausgestellt.

Der Entwurf “Svala” (Schwalbe) inspiriert sich an der Morphologie derselben und besteht aus einer Basis mit Rädern, welche bei Nichtgebrauch horizontal an einer Art Laternenmast geparkt ist und nachts leuchtet und einer Jacke, mit welcher sie eine perfekte Einheit bildet. Zum Einsatz kommen intelligente Materialien, die vor dem Wetter schützen oder Energie umwandeln. Ein poetisches Konzept für das Jahr 2025, welches das ganze Stadtbild revolutionieren könnte…

B-Motion setzt sich ebenfalls aus zwei Komponenten zusammen. Der Anzug bläst sich bei Benutzung auf  und drückt die Gemütslage des Menschen farblich aus. Mit Hilfe des digitalen Skateboard schwebt man wie im Comic durch die Stadt. Beim Entwurf City Skiing gehen die Studenten davon aus, dass die Stadt der Zukunft grüner und gesünder wird. Ebenso betätigen sich die Bewohner sportlich und können mit der neuen Ausrüstung auf Nano-Rädern von A nach B gleiten. In den Anzug sind Blinker, Bremslicht , GPS und andere Gadgets integriert. Flymag ist ein stilisiertes Skelett, auf welchem man sitzen kann. Der Körper wir durch elastische Bänder im Mantel gehalten, die mit dem Untersatz verbunden werden. So kann man sich auch richtig in die Kurve legen. Comme des Voitures besteht aus einem Verbund von Software-Helm, Wirbelsäulenverstärkung und intelligentem Schuh mit 4 Mini-Segway Rädern. Die Zukunft kann kommen!

Mehr zu Svala auf Alfredos Blog.

Instituto Europeo di Design
Iniciativa BMW

Studiofotos: © Instituto Europeo di Design

1 Kommentar zu “wearable means of transportation___project BMW/IED”

  1. marmor sagt:

    Sorry aber das Konzept ist leider nicht neu!
    Verblüffende Ähnlichkeit!

    http://www.volkswagenag.com/vwag/vwcorp/info_center/de/themes/2008/05/future_research_and_trend_transfer/future_research_and_trend_transfer_detail.html

    http://www.wiwo.de/unternehmen-maerkte/galerien/die-autos-der-zukunft-497/2/vw-tokyo.html