formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

6. Juni 2011

Hamburg-Berlin-Klassik 2011 __Tag 2

von Markus und Tom

Am Freitag ging es früh aus den Federn. Um 8 Uhr startete Heidi Hetzer wieder mit dem ersten Fahrzeug von der Hamburger Fischauktionshalle in Richtung Lübeck, Wismar, Krakow am See bis nach Land Fleesensee zum Tagesziel, wo die Autostadt im Iberotel für die Rallyepiloten nach einem anstrengenden Tag einen schönen Empfang gab. Am Strand und im Garten des Hotels wurden die hungrigen Mägen mit Gegrilltem, Geräuchertem und auch allerlei Flüssigem gestärkt und man erzählte sich von rehbraunen Zündkerzen und von den Helden(un)taten des Tages.

Der Warti – inmitten im Konvoi mit Bizzarini, Ferrari und Z1 – war auf den Marktplätzen und Straßenrändern in Mecklenburg-Vorpommern natürlich der ganz große Held. Heimvorteil sozusagen… Die vielen fröhlich winkenden, lächelnden und ‘Wartburg’ rufenden Menschen und die freudigen anerkennenden Willkommensklopfer auf das Autodach befeuerten den ahorngelben Flitzer und seine Piloten…

Alle Fotostrecken zur Hamburg-Berlin-Klassik 2011 gibt’s hier.



#hbk2011

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.