formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

15. September 2011

IAA Frankfurt 2011 #1

von Markus

Die IAA ist eröffnet und erwartet in den nächsten zwei Wochen die Zuschauer auf über 200000m2 Ausstellungsfläche mit einem Feuerwerk an Neuheiten. Da sollte man gut zu Fuss sein oder lässt sich in einem der Elektro- oder Hybridfahrzeug-Shuttle chauffieren, um die langen Wege zurückzulegen. Kleines und Sparsames ist Trumpf. VW zeigt den up! und dekliniert ihn gleich schon mal durch. Fünftüriger Cross-UP, ein knuffiger Buggy, GT oder Azzurra Sailing Team. Letzteren hätte man sich jedoch sparen können… Noch kleiner ist der NILS, ein urbaner Einsitzer mit Flügeltüren! Ähnlich Kompaktes bei auch bei Audi: das Audi Urban Concept ist aber mit zwei leicht versetzten Sitzen bestückt und wird in offener oder geschlossener Variante gezeigt. Der A2 Concept steht gleich daneben. Ein dynamisches Leuchtband verbindet Front- mit Heckleuchten und dient der Komunikation. Auch Mercedes haut auf den Putz. In der umgebaute Festhalle gibts riesige Videoprojektionen und einen Ausblick auf die S-Klasse im Jahr 2025 gennant F125 concept. Dazu zeigt Smart den Forvision concept mit Türen in Knitteroptik und Bienenwaben-Dachgrafik. Ausserdem erwähnenswert ist der mit pfiffigen Ideen gespickten Renault Frenzy, den Tandem-Opel RAK e, Peugeot HX1, Citroen Tubik, den russischen Yo-concept von Yo Auto mit einer Neuinterprätation des “Flügeltür”- Themas, Ford EVOS , SEAT IBL, Maserati Kubang, Land Rover DC100, Jaguar CX-16, den kroatischen Rimac Concept One oder der Volvo Concept You. Als Serienprodukte zu kaufen gibts demnächst den neuen Porsche 911, Hyundai i30, Honda Civic, Mercedes B-Klasse, Ferrari 458 Spider, Aston Martin V12 Zagato, Mazda CX-5, Mini Coupe, BMW M5, Subaru XV, Mercedes SLS AMG Roadster oder der facegeliftetet Renault Twingo. Meine persönlichen Favoriten waren die beiden Mitglieder der BMW i-Familie i3 und i8 und die wunderschöne, viertürige Sportlimousine Kia GT Concept. So würde ich mir einen Audi wünschen!

IAA

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.