formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

14. Oktober 2012

14. Nutz- und Militärfahrzeugtreffen Wünsdorf

von Tom

Der Oktober steht im brandenburgischen Wünsdorf ganz im Zeichen von altem Blech. Traditionell gibt es am 3. Oktober das Oldtimertreffen zum Tag der Einheit. Ein weiteres Highlight ist das Nutz- und Militärfahrzeugtreffen im Bunkerpark, dem – normalerweise unzugänglichen – Areal der ehemaligen sowjetischen Streitkräfte.

Mehr als tausend Besucher strömten am letzten Wochenende zur 14. Auflage des Treffens in die Bunkerstadt: 120 Fahrzeuge vom kleinen Willys bis zum großen Ural-Lkw oder Tatra-LKW. Es dominierten zwar wieder Fahrzeuge aus Beständen von NVA oder Roter Armee, aber es gab natürlich auch einiges Geländegängiges von der anderen Seite des Eisernen Vorhangs zu bestaunen: Unimog, Mercedes-Benz G, Iltis oder Munga. Besondere Hingucker waren die 6-zylindrigen Sachsenring/Horch P3. Teilemärkte luden zum Stöbern ein, und Rostbratwurst, Spanferkel und Gulaschkanone sorgten für die Stärkung zwischendurch.

Mehr Fotostrecken aus Wünsdorf findet ihr bei formfreu.de hier und hier und hier. Noch mehr altes Militärfahrzeugblech gibt es hier und hier und hier.

Ural-Team Babelsberg

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.