formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

16. Juni 2013

RM Auctions @ Villa Erba

von Tom

Nachlese Villa d’Este 2013.

Hochkarätige Klassiker unterm Hammer: Für alle, die noch nicht genug exquisite Autos gesehen hatten oder sich vielleicht noch eines zulegen wollten, lud RM Auctions wieder zum hochpreisigen Oldtimerversteigern in den Park der Villa Erba in Cernobbio am Lago di Como. Es war eine bis in die Nacht dauernde Auktion mit der Versteigerung ganz besonderer Preziosen. Aufregende Namen: Bugatti, Miura, Lancia Aurelia, Mercedes-Benz SL. Die Heldin des Abends war die Ferrari 340/375 MM Berlinetta, mit der Mike Hawthorn 1953 in Le Mans an den Start ging. Rot und kraftvoll und teuer: Sie wechselte für die Rekordsumme von 8,8 Millionen Euro den Besitzer. Insgesamt wurden 15 Ferraris zur Versteigerung angeboten, wovon allesamt sehr hohe Summen erreichen konnten: 400 Superamerica SWB Coupé Aerodinamico, F40 oder 275 GTB… Wunderbar elegant, avantgardistisch und detailversessen: der gelb-schwarze Bugatti Typ 46 – oft auch der “Kleine Royale” genannt.

RM Auctions

Die Fotostrecken zur Auktion von 2011 findet ihr hier und hier und hier.

Alle Bilderreihen und Beiträge zum Concorso d’Eleganza Villa d’Este bei formfreu.de findet ihr hier.

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.