formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

10. August 2015

AvD-Oldtimer-Grand-Prix Nürburgring 2015

von Markus

Willkommen am Nürburgring! Auch dieses Jahr bot der AvD-Oldtimer-Grand-Prix wieder ein Feuerwerk an automobilen Krachern und Raketen. Auf drei Tage verteilt gab es jede Menge Gleichmäßigkeitsprüfungen, Trainingsläufe und Rennen zu sehen. Historische Formel 1, Formel Junior, historische Sportscar Championchip, oder ein Revival der Deutschen Rennsport Meisterschaft von 1972-1981 mit seinen feuerspuckenden BMW M1Procar, Porsche RSR, 935, De Tomaso Pantera oder einem Alfa Romeo Montreal kämpften um Pokale und lieferten den 50000 Zuschauern eine tolle Show! Jaguar feierte 80 Jahre Markengeschichte mit einem Sonderlauf der Heritage Challenge, der einzigen außerhalb Englands. Bei Porsche auf dem Markenclubgelände drehte sich die Sonderausstellung um den 30 jährigen Geburtstag des 959. Zu sehen war unter anderem ein Schnittmodell von der IAA 1985 und das Siegerfahrzeug von der Rallye Paris-Dakar 1986, flankiert von Carrera GT, dem 918 Spyder und dem 919 Hybrid. Dazu noch hunderte 911er, fein säuberlich nach Modelljahren geordnet. Auch nebenan bei Ferrari, Maserati und Alfa Romeo ist viel los und ich habe den Eindruck, dass dieses Jahr noch mehr Fans angereist sind. Es ist knallvoll! Opel erinnert dem Ascona A an den ersten Sieg der Rallye-Weltmeisterschaft 1975. Auch Skoda hat einen schönen Auftritt. In einem Zelt stehen an die 15 Exponate, darunter 110R, 130RS oder ein nach historischem Vorbild neu aufgebauten 200RS. Bei der Auktion von COYS wurden wieder einige Oldtimer verkloppt. Viele blieben unter dem Estimate oder wurden nicht verkauft. Ein F40 aus Erstbesitz ging für 1000000 Euro weg, ein 1937er BMW 328 Roadster für 500000,-, der vom Leben als Rallyeauto gezeichnete 1976er ex works Waldegard Safari Martini Porsche blieb stehen (estimate 400000-475000,-). Mit 18000 Euro war der Nachbau des BRM P160 Formel 1 Wagens- der im Film „Rush“ zum Einsatz kam- Schnäppchen des Tages. Wenn es gegen Abend etwas ruhiger wird, starteten dann noch die Zweisitzigen Rennwagen und GT (bis 1960/61) in die Dämmerung. Ferrari „Breadvan“, Porsche 356 oder Mercedes 300SL und viele andere. Eines schöner als das andere…

AvD-Oldtimer-Grand-Prix

Die formfreu.de-Fotostrecken zum AvD-Oldtimer-Grand-Prix: 20142013,  2012201120102009 und 2007.

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.