formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

31. Januar 2016

Rallye Monte-Carlo Historique 2016__Start in Barcelona

von Markus

Wieder einmal ist Barcelona einer der Startpunkte der Rallye Monte-Carlo Historique. Die anderen Teilnehmer kommen im Pulk aus Bad Homburg (62 Teams), Reims (132 Teams), Oslo (13 Teams) oder Glasgow (6 Teams). Insgesamt gehen 313 Teams aus elf Nationen an den Start und treffen sich im Fürstentum, um auf die Jagt nach Sekunden zu gehen. Das Feld ist markenmässig breit gefächert: Porsche, Alpine, Ford, Lancia, Fiat, Morris, Volkswagen, Alfa Romeo, BMW, Opel, Volvo, Renault, Chrysler, Lotus, Triumph, Mercedes-Benz oder SEAT. Und selbst innerhalb der Marken gibt es eine große Bandbreite an Modellen. Allein Porsche ist mit 356C, 911, 911S, 911T, 911E, 912, 924, 924T und 914-6 vertreten. Ältestes Modell ist der Triumph TR2 von 1954 und der Volvo PV 544 von 1961. Start war am Freitag um 18h…

ACM Rallye Monte-Carlo Historique

Alle unsere Fotostrecken der letzten Jahre zur Rallye Monte-Carlo Historique an einem Stück gibt es hier.

Dein Kommentar:

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.