formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

11. September 2017

Rheinhessen Rallye 2017

von Markus

Ganz schön heiß ging es wieder zu, bei der diesjährigen Rheinhessen Rallye. Nicht etwa wegen des Wetters- das war eher mäßig und zeigte sich schon recht herbstlich- sondern wegen der gesalzenen Aufgaben. Dabei waren wir dieses Mal mit unserem neuen Renner im Fuhrpark. Dem steingrauen Porsche 9110101621.

Start war dieses Mal in Worms und so kamen wir mal in andere Regionen als in den Vorjahren und konnten die Hügel und Dörfchen des Nordpfälzer Berglandes erkunden. Sehr hübsch dort und in einigen dieser Dörfchen verweilten wir auch eine ganze Weile, um Chinese-, Strich-Punkt Skizzen oder eine Fischgräte zu lösen. Zeit- und Gleichmäßigkeitsprüfungen gab es auch, eine lange und eine kurze. Am Nachmittag noch mal eine lange, die mit 61er Schnitt zu Fahren war. Wem das nicht genug war, der konnte noch die Sonderaufgaben lösen. Besonders originell fanden wir die, das eigene Fahrzeug auf einer Wippe zu fahren und in die Wagrechte zu bringen. In einer anderen sollte man die eigene Fahrzeughöhe einschätzen und dann unter der eben in dieser Höhe  angebrachten Stange durchfahren. Am Wenigsten gewinnt…

Alles in allem war das wieder eine tolle Sause. Tolle Strecke, vor allem am Vormittag, tolle Teilnehmer und tolle Organisation mit Herz, Spaß und Professionalismus. Bis zum nächsten Jahr am 8. September 2018.

formfreu.de: Rheinhessen-Rallye 2016, 2014, 2013, 2012 und 2011

Rheinhessen-Rallye

Dein Kommentar:

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.