formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

31. Januar 2014

ModaFad_”Be ModaFad”

von Markus

Nach ewigen Jahren des Planens und Umbaus ist die alte Markthalle in Stadtteil Born neulich fertig geworden und wird nun für allerlei Aktivitäten genutzt. Zum Beispiel für die Modeschauen der Fashionweek 080 Barcelona. Heute Nachmittag war dann das letzte Desfile. Unter dem Titel  ”Be ModaFad” wurden junge Talente unter den Abgängern der Designschulen gesucht und den besten eine Chance gegeben, ihre Arbeiten zu zeigen und eine Auszeichnung zu bekommen. Bierbrauer Moritz war Sponsor und stellte eine Flotte von SEAT 600 vor den Pavillon. Während bei der Mode eher schwarz und weiss dominierten, war es draussen quietschgelb und blau. Prost!

ModaFad

mehr ModaFad bei uns: hier

#ModaFad

12. Juli 2010

ModaFAD_Football Fashion Fever

von Markus

Hothothot. Nicht nur wegen der Hitze! Pünktlich eine Stunde vor Anpfiff des WM Finales startete dann endlich auch die ModaFAD Modenschau Football Fashion Fever. Diesmal in der alten Markthalle “Boqueria” an den Ramblas. Mitten zwischen Obst, Gemüese und Süsskram saßen die Eingeladenen und fächelten sich Luft zu. Neben den besten Abschlussarbeiten der Modestudenten aus Barcelona und Madrid zeigten auch Vladimir Karaleef und Luis Iglesias ihre Kollektionen. Die Preisverleihung habe ich mir dann geschenkt, um noch halbwegs pünkltlich zum Spiel zu kommen. Hat sich ja gelohnt…

ModaFAD

formfreu.de: MODA-FAD_PASAFAD_MERKAFAD_OUTUMURO

modafad_boqu_40.jpgmodafad_boqu_18.jpgmodafad_boqu_50.jpgmodafad_boqu_32.jpgmodafad_boqu_58.jpgmodafad_boqu_14.jpg

modafad_boqu_59.jpgmodafad_boqu_57.jpgmodafad_boqu_56.jpgmodafad_boqu_54.jpgmodafad_boqu_53.jpgmodafad_boqu_52.jpgmodafad_boqu_49.jpgmodafad_boqu_51.jpgmodafad_boqu_48.jpgmodafad_boqu_47.jpgmodafad_boqu_46.jpgmodafad_boqu_45.jpgmodafad_boqu_44.jpgmodafad_boqu_43.jpgmodafad_boqu_42.jpgmodafad_boqu_41.jpgmodafad_boqu_39.jpgmodafad_boqu_38.jpgmodafad_boqu_37.jpgmodafad_boqu_36.jpgmodafad_boqu_35.jpgmodafad_boqu_34.jpgmodafad_boqu_33.jpgmodafad_boqu_31.jpgmodafad_boqu_30.jpgmodafad_boqu_29.jpgmodafad_boqu_28.jpgmodafad_boqu_27.jpgmodafad_boqu_26.jpgmodafad_boqu_25.jpgmodafad_boqu_24.jpgmodafad_boqu_23.jpgmodafad_boqu_22.jpgmodafad_boqu_21.jpgmodafad_boqu_19.jpgmodafad_boqu_20.jpgmodafad_boqu_17.jpgmodafad_boqu_16.jpgmodafad_boqu_15.jpgmodafad_boqu_13.jpgmodafad_boqu_12.jpgmodafad_boqu_11.jpgmodafad_boqu_10.jpgmodafad_boqu_09.jpgmodafad_boqu_08.jpgmodafad_boqu_07.jpgmodafad_boqu_06.jpgmodafad_boqu_05.jpg

modafad_boqu_04.jpgmodafad_boqu_03.jpgmodafad_boqu_02.jpgmodafad_boqu_01.jpg

#ModaFad

30. Januar 2010

MODA-FAD_PASAFAD_MERKAFAD_OUTUMURO

von Markus

Am Freitag Abend fand die vom MODA-FAD organisierte Kleiderschau “PASAFAD” im Design HUB und der angrenzenden c Montcada statt. Nachwuchsdesigner haben sich zum Thema “What remains is future” beworben und die Auserwaehlten praesentierten ihre Arbeiten. Der Sponsor Moritz Bier half kraeftig mit Kisten aus, die zu Robotern zusammengefuegt wurden und gegen die Winterfrische gabs goldene Isolierfolien als Decken.
Am Samstag boten die Designer ihre Kollektionen auf dem MERKAFAD zum Verkauf an.

Ebenfalls im DHUB kann man noch bis zum 25.04.2010 die unbedingt sehenswerte Fotoausstellung “Outumuro LOOKS” des spanischen Fotografen Manuel Outumuro besuchen. Er zeigt in ueber 200 Fotos sein Schaffen der letzten 20 Jahre. Wunderschoene Arbeiten!

www.outumuro.com
www.dhub-bcn.cat
www.modafad.org

pasafad_36.jpgpasafad_25.jpg
pasafad_37.jpgpasafad_22.jpg

pasafad_38.jpgpasafad_35.jpgpasafad_34.jpgpasafad_33.jpgpasafad_32.jpgpasafad_31.jpgpasafad_30.jpgpasafad_29.jpgpasafad_28.jpgpasafad_27.jpgpasafad_26.jpgpasafad_24.jpgpasafad_23.jpgpasafad_21.jpgpasafad_20.jpgpasafad_19.jpgpasafad_17.jpgpasafad_16.jpgpasafad_15.jpgpasafad_14.jpgpasafad_12.jpgpasafad_13.jpgpasafad_11.jpgpasafad_10.jpgpasafad_09.jpgpasafad_08.jpgpasafad_07.jpgpasafad_06.jpgpasafad_05.jpgpasafad_04.jpgpasafad_03.jpgpasafad_02.jpgpasafad_01.jpg

#DHub

#ModaFad