formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

16. September 2008

Rallye Hamburg-Berlin-Klassik___Autostadt

von Tom

Die Wolfsburger Autostadt stellte sich als einer der Hauptsponsoren den Herausforderungen der Rallye Hamburg-Berlin-Klassik 2008 mit einer Armada klassischer Volkswagen Käfer. “Nie zuvor waren Käfer aus rund 60 Jahren Volkswagen-Geschichte gemeinsam auf großer Fahrt.”* Von der 2002 entstandenen Rekonstruktion des Porsche Typ 60/V 30 Prototyps (ursprünglich aus dem Jahre 1937) und der Brezel- und Ovali-Versionen der 50er Jahre bis hin hin zum letzten 1303er Cabrio-Modell und der mexikanischen “Última Edición” aus dem Jahre 2003 reichten die teilnehmenden Schätze der Autostadt. Zudem hielt die Autostadt zwei Golf I als Ersatzfahrzeuge für eventuelle Fahrzeugausfälle bereit.

Bilder von der Ankunft von Käfer & Co. vor der Fischauktionshalle am Dienstag nachmittag…

autostadt20.jpgautostadt50.jpg

autostadt01.jpgautostadt02.jpgautostadt03.jpgautostadt21.jpgautostadt25.jpgautostadt05.jpgautostadt06.jpgautostadt09.jpgautostadt30.jpgautostadt40.jpgautostadt10.jpgautostadt11.jpgautostadt13.jpgautostadt14.jpg

autostadt04.jpgautostadt22.jpg

Zitat: Otto Ferdinand Wachs, offizielle Broschüre: “Die Autostadt bei der 1. Hamburg-Berlin Auto Bild Klassik 2008″, S. 3

#hbk2008

Rallye Hamburg-Berlin-Klassik

von Tom

Vom 11. bis 13. September 2008 fand die 1. Rallye Hamburg-Berlin-Klassik statt. 154 Old- und Youngtimer machten sich in fünf Etappen auf den Weg von der Hamburger Fischauktionshalle zum Axel-Springer-Haus in Berlin. Die von AutoBild Klassik organisierte Fahrt führte am ersten Tag durch viele nicht öffentliche Bereiche des Hamburger Hafengeländes und den Alten Elbtunnel. Weitere Stationen an den Folgetagen waren u.a. das Kloster Zarrentin, das Schloß in Schwerin, Waren an der Müritz, die super spektakuläre Kulisse des ehemaligen sowjetischen Militärflughafens in Groß Dölln und das Schiffshebewerk in Niederfinow. Eine wunderschöne Tour durch eine wunderschöne Landschaft in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg in die Bundeshauptstadt. Allein ein Viertel der rund 650 km langen Strecke führte durch romantische Alleen. Dazu weitgehend allerbestes Spätsommerwetter…

Der Formfreu.de-Karmann-Ghia war mit der Startnummer 65 dabei.

Dies ist jetzt erst einmal ein Auftaktposting. Viele viele schöne Bilder von der Old- und Youngtimer-Rallye im Norden werden folgen. ;-)

Rallye Hamburg-Berlin-Klassik

habekla11.jpghabekla13.jpghabekla01.jpghabekla06.jpg

habekla04.jpghabekla02.jpghabekla16.jpghabekla05.jpg

#hbk2008

3. September 2008

BMW Museum

von Markus

Im Juni diesen Jahres eröffnete das BMW Museum neben der neuen BMW Welt nach dem Umbau wieder seine Türen für die Besucher. Die “Museumsschüssel” von 1973 wurde mit dem Flachbau der Unternehmenszentrale verbunden und so die Fläche verfünffacht. 125 feine Exponate stehen in sieben Themenbereichen. Manchmal hat man jedoch den Eindruck, durch einen überdimensionalen Messestand zu gehen.
Besonders aufregend fand ich die “Kinetische Skulptur” gleich am Eingang. ca 780 Aluminiumkugeln schweben an dünnen Fäden computergesteuert durch den Raum und bilden Flächen und Formen. Einen Film dazu gibts bei youtube. Ist aber live viel besser! (de.youtube.com/watch?v=HVhVClFMg6Y ) Auch toll der 3.0 CSL IMSA, die Aufreihung der 7er Serien und das Mille Miglia Concept Car von 2006.
Die Erkenntnis des Tages lieferte mir das Beschreibungsschild des Concept Cars “GINA”. Das Fahrzeug stammt nämlich nicht von 2008, sondern schon aus dem Jahre 2001 und wurde solange von der Öffentlichkeit ferngehalten. U n g l a u b l i c h !! Denn man könnte viele Stilelemente direkt für den (über)nächsten Z4 hernehmen.

www.bmw-museum.de
und auch:
www.formfreu.de/?p=3432
www.formfreu.de/?p=1263

bmwmu12.jpgbmwmu1.jpgbmwmu7.jpgbmwmu16.jpg

bmwmu2.jpgbmwmu3.jpgbmwmu4.jpgbmwmu5.jpgbmwmu6.jpgbmwmu8.jpgbmwmu9.jpgbmwmu10.jpgbmwmu11.jpgbmwmu13.jpgbmwmu14.jpgbmwmu15.jpgbmwmu17.jpgbmwmu18.jpgbmwmu19.jpgbmwmu20.jpgbmwmu21.jpgbmwmu22.jpgbmwmu23.jpgbmwmu24.jpgbmwmu25.jpg

bmwmu26.jpgbmwmu27.jpgbmwmu29.jpgbmwmu30.jpgbmwmu31.jpgbmwmu32.jpgbmwmu33.jpgbmwmu34.jpgbmwmu35.jpgbmwmu36.jpgbmwmu38.jpgbmwmu39.jpgbmwmu40.jpgbmwmu41.jpgbmwmu42.jpgbmwmu43.jpgbmwmu44.jpgbmwmu45.jpgbmwmu46.jpgbmwmu47.jpgbmwmu48.jpgbmwmu49.jpgbmwmu50.jpgbmwmu51.jpgbmwmu52.jpgbmwmu54.jpgbmwmu55.jpgbmwmu56.jpgbmwmu57.jpgbmwmu58.jpg

2. September 2008

Salzburg

von Markus

Zwischen Kitsch und Plunder bahnt man sich den Weg durchs Zentrum. Es riecht nach Pferdemist und Tradition wird allerorten grossgeschrieben. Mozart und Konsorten lassen grüssen. Das allein wäre jedoch nicht der Rede wert. Auf den zweiten Blick jedoch präsentiert sich die Stadt erstaunlich modern, freundlich und schick. Das schöne Sommerwetter tat ein Übriges. Und Festspielzeit war auch, wie man an den zahllosen Audi A8 TDI Shuttlelimousinen sehen konnte.
Kunst ist allgegenwertig. Markus Lüpertzs “Mozart-Eine Hommage”, der Pavillon A.E.I.O.U von Anselm Kiefer, oder der “Skyspace” von James Tyrell. Ein neues Auftrageswerk von Christian Boltanski ist für nächstes Jahr geplant.
Der besondere Tip ist jedoch das auf dem Mönchsberg gelegene und teilweise in den Fels gebaute, ultra coole Museum der Moderne. Derzeit läuft noch die sehens- und erlebenswerte Ausstellung “Sound of Art. Musik in der bildenden Kunst”. Von der Terrasse des Restaurants kann man bei Jazzmusik den Blick auf die Stadt und die Burg geniessen.

www.museumdermoderne.at

Eine weitere Attraktion in Salzburg ist der Hangar-7 am Rande des Salzburger Flughafens , der nicht nur eine Begegnungsstätte für Flugzeugliebhaber ist, sondern auch eine Kunstgalerie von erstaunlichem Format. Eine atemberaubende Glaskuppel in Form eines Flugzeugflügel wölbt sich über das Gelände und bietet den Exponaten einen lichtdurchfluteten Raum. Darunter auch zahlreiche Formel 1 Fahrzeuge, Motorräder und allerlei skuriles Gefährt.
Das Highlight ist sicherlich die B-25 Mitchell mit 20 Meter Spannweite von 1945.
Leider dürfen die Fotos aus “marketingphilosophischen Gründen” nur für interne Zwecke des Hangar 7 veröffentlicht werden und somit hier nicht gezeigt werden. Schade, wäre ein schöner Artikel geworden…

Trotzdem:
www.hangar-7.com

sal16.jpgsal27.jpgsal29.jpgsal21.jpg

sal01.jpgrb09.jpgsal02.jpgsal03.jpgsal04.jpgsal05.jpgsal06.jpgsal50.jpgsal07.jpgsal08.jpgsal09.jpgsal10.jpgsal11.jpgsal12.jpgsal13.jpgsal14.jpgsal15.jpgsal17.jpgsal18.jpgsal19.jpgsal20.jpgsal22.jpgsal23.jpgsal24.jpgsal26.jpgsal28.jpgsal30.jpgsal31.jpgsal32.jpgsal33.jpgsal34.jpgsal35.jpgsal36.jpgsal37.jpgsal38.jpgsal39.jpgsal40.jpg

sal41.jpgsal42-copy.jpgsal43.jpgsal44.jpgsal45.jpgsal46.jpgsal47.jpgsal48.jpgsal49.jpg

Meilensteine Automobil-Design___Neue Sammlung_München

von Markus

Als bisher einziges nicht technisches Museum hat die Neue Sammlung in München dem Thema Automobil Design mit Eröffnung der Pinakothek der Moderne eine eigene Abteilung eingerichtet, in der Meilensteine der Fahrzeuggestaltung unter dem Gesichtspunkt der Stromlinie gezeigt werden.
Nun wird sie durch eine Sonderausstellung, die Unikate und Kleinserien von Mercedes Benz zum Thema hat, ergänzt. Vom Blitzenbenz bis zum Bionik Car wurden einige exklusive Stücke organisiert. Zu sehen ist auch der nur 2 mal gebaute 540K Autobahnkurier aus den 30er Jahren, der wunderschöne C111/3, der W196 Stromlinie oder der 300 SL des Königs von Jordanien. Ausserdem einige Clay- und Aerodynamikmodelle , die den Designprozess veranschaulichen.

www.die-neue-sammlung.de

pin021.jpgpin025.jpg

pin01.jpgpin08.jpg

pin034.jpgpin033.jpgpin032.jpgpin031.jpgpin030.jpgpin029.jpgpin028.jpgpin027.jpgpin026.jpgpin024.jpgpin023.jpgpin022.jpgpin020.jpgpin019.jpg

pin018.jpgpin017.jpgpin016.jpgpin015.jpgpin014.jpgpin013.jpgpin012.jpgpin011.jpgpin010.jpgpin09.jpgpin07.jpgpin06.jpgpin05.jpgpin04.jpgpin03.jpgpin02.jpg

1. September 2008

born in berlin – Fall/Winter 2008/09

von Tom

La nuova collezione è pronta.

Die neuesten Fashion-Trends aus Turin von Judith+Julia+Simone+Francesca+Jenny.

born in berlin – for fashionists

www.formfreu.de: born in berlin – Frühjahr/Sommer 2008
www.formfreu.de: born in berlin – Herbst/Winter 2007/08
www.formfreu.de: born in berlin – Frühjahr/Sommer 2007
www.formfreu.de: born in berlin – Herbst/Winter 2006/07

2812478272_6110dd1033.jpg2811632433_ed5c9b34bf.jpg

2810126017_b8ca4ab833.jpg2810972136_4e488bfbc8.jpg

2811632553_b1460638a3.jpg2811633427_a41e76e3a3.jpg2811630013_345f8875d7.jpg2811631245_357ab38609.jpg2811631657_300bfe1b8c.jpg

2810125577_475f9d225e.jpg2810971372_72ddd84304.jpg2810972076_ebb9a9eb9b.jpg2810971820_fe3d453bf4.jpg2810971422_71980feb02.jpg

photos: born in berlin

Strassenrand

von Tom

Aus der Tiefgarage der Harddisk meines Rechners.

Ungewöhnliches und Kurioses am Straßenrand. Aufgenommen während verschiedener Trips nach Berlin, Amsterdam, Helsinki, Göteborg…

vwporsche09.jpgstrassenrand13.jpgstrassenrand32.jpgstrassenrand43.jpg

strassenrand55.jpgstrassenrand65.jpg

vwporsche06.jpgvwporsche11.jpgvwporsche02.jpgvwporsche05.jpgvwporsche03.jpgstrassenrand10.jpgstrassenrand11.jpgstrassenrand12.jpgstrassenrand14.jpgstrassenrand16.jpgstrassenrand18.jpgstrassenrand21.jpgstrassenrand22.jpgstrassenrand23.jpgstrassenrand24.jpgstrassenrand25.jpgstrassenrand28.jpgstrassenrand31.jpgstrassenrand40.jpgstrassenrand41.jpgstrassenrand42.jpgstrassenrand44.jpgstrassenrand04.jpgstrassenrand05.jpgstrassenrand08.jpgstrassenrand01.jpgstrassenrand02.jpgstrassenrand33.jpgstrassenrand34.jpgstrassenrand35.jpgstrassenrand50.jpgstrassenrand51.jpgstrassenrand54.jpgstrassenrand67.jpgstrassenrand64.jpgstrassenrand66.jpgstrassenrand68.jpg

vwporsche01.jpgvwporsche04.jpgstrassenrand17.jpgstrassenrand20.jpgstrassenrand26b.jpgstrassenrand30.jpgstrassenrand36.jpgstrassenrand03.jpgstrassenrand06.jpgstrassenrand52.jpgstrassenrand53.jpgstrassenrand60.jpgstrassenrand61.jpgstrassenrand62.jpg

Tags: VW-Porsche 914/6, Eisdieler, Berlin Classic, Plymouth Valiant, Raceabout, Volkswagen Typ 3, Renault 4, Fiat Nuova 500, Citroen DS, Panhard, Saab 99, Porsche 911 Carrera Bundeswehr-Folie, Army-Look, Fiat 600