formfreu.de
SCHICKES. SCHÖNES. SCHNELLES.

31. Dezember 2014

Reise 1939 vom 29.VI. bis zum 4.VIII: Glocknerstrasze

von Tom

Flohmarktfund: Reise 1939 vom 29.VI. bis zum 4.VIII

Die Reise der Grolls geht von Nürnberg nach Venedig. Eine Etappe auf der Rückfahrt ist die Glocknerstrasze:

26.VII. – Heiligenblut – Obere Schütt und Groszglockner – Groszglocknergletscher – Franz-Josef-Haus – Freiwand – Parkplatz Edelweiszspitze, 2571m – Glocknerhaus – Parkplatzfreiwandeck – Hochtorstrecke – Ausblick vom Hochtortunnel – Hochtortunnel – Mittertörltunnel, Edelweiszspitze – Oberes Naszfeld und Groszen Wiesbachhorn, 3570m – Oberes Naszfeld – Hexenküche mit Brennkogl, 3018m – Ferleiten – Kehre 6 mit Sonnenwelleck, 3266m und Fuscherkarkopf, 3332m – Fuschertörl mit Groszglockner, Sonnenwelleck und Fuscherkarkopf*

Die berühmteste Alpenstrasse! Die Großglockner Hochalpenstraße verbindet als hochalpine Gebirgsstraße die beiden österreichischen Bundesländer Salzburg und Kärnten. Sie führt von Bruck an der Großglocknerstraße über die beiden Pässe Fuscher Törl und Hochtor nach Heiligenblut am Großglockner und weist Abzweigungen zur Edelweißspitze und zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe auf. Sie ist die höchstgelegene befestigte Passstraße in Österreich.** Auf 48 Kilometern Hochalpenstraße mit 36 Kehren, bei einem Höhenanstieg bis auf 2.504 Meter gibt es ein Natur- und Fahrerlebnis der besonderen Art! Wunderbare Kurven! Man durchquert eine einzigartige Gebirgswelt. Blühende Almwiesen, Bergwälder, mächtige Felsen und ewiges Eis bis zum Fuße des Großglockners, der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe! Die Aufnahmen zeigen immer wieder einen Steyr 50, mit dem die Reisenden offenbar unterwegs waren.

Mehr Großglockner Hochalpenstraße bei formfreu.de gibt es hier:
CrossRoads Designers’ Rallye 2014
Großglockner Hochalpenstraße

Und mehr historische Automobilfotos gibt es bei autostolz.formfreu.de

*Fotoalbum: Flohmarktfund: Reise 1939 vom 29.VI. bis zum 4.VIII
**wikipedia.de

Hinweis: Die gezeigten Fotos wurden auf einem Flohmarkt erworben. Urheber und Rechteinhaber des Bildmaterials sind unbekannt. Sollte jemand nachweislich im Besitz der Bildrechte sein, bitten wir ihn, sich mit formfreu.de in Verbindung zu setzen.

29. Dezember 2014

Louwman Museum Den Haag

von Tom

Kathedrale der Automobilgeschichte

Die Louwman Collection ist die älteste private Fahrzeug-Sammlung und wurde von zwei Generationen der Familie Louwman zusammengestellt. Über 300 Fahrzeuge werden heute in Den Haag gezeigt, darunter höchst seltene Exemplare der Marken Bugatti, Isotta-Fraschini, Voisin, Hispano-Suiza und Düsenberg oder Rennwagen, Luxusautos und Jedermannautos.

Seit 2010 ist die Sammlung im vom amerikanischen Architekten Michael Graves entworfenen Gebäude in Den Haag zu sehen, wo auch der Rest der aufgelösten Rosso Bianco Collection in die Ausstellung integriert wurde.

Meine ganz besonderen Highlights sind die kuriose Bréguet A2 Voiture Electrique, der Fiat 8V Demon Rouge (Michelotti/Vignale), der skurile Shanghai SH760 und der wunderbare Toyota 2000GT

Den Haag ist also eine Reise wert!

Louwman Museum

27. Dezember 2014

Zossener Brücke 2014.12

von Tom

Neonfarbe ist eine Bezeichnung für Farben und Farbmittel von hoher Leuchtkraft.*

Grelle, schreiende Buntheit mit warnender und Aufmerksamkeit erregender Wirkung: Neontapes umwickeln das Brückengeländer und sind optischer Aufheller und kontraststarker Blickfang im Dezembergrau. Die Brücke in Berlin-Kreuzberg führt die Zossener Straße über den Landwehrkanal. Die zwischen 1910 und 1911 errichtete Brücke wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört und 1954 durch die heutige Brücke ersetzt.

* vgl. wikipedia.de

23. Dezember 2014

Weihnachtsrodeo Vol. 6

von Tom

Cooles Dezembershoppen in Berlin.

Der große Erfolg des Designweihnachtsmarktes “Weihnachtsrodeo” spricht Bände: Es gab ihn dieses Jahr bereits zum 6. Mal.

Das 1904 erbaute ehemalige Kaufhaus Jandorf bzw. Warenhaus am Weinberg in Berlin-Mitte verwandelte sich auch dieses Jahr wieder in einen clubbigen Indoormarkt ohne Weihnachtsmann und ohne Bratapfelduft. Über 100 Aussteller aus den Bereichen Kunst, Mode und Design zeigten allerlei Kreatives und Schickes in einer tollen Location: Das einstige Kaufhaus wurde 1904 erbaut und war bis 1945 in Betrieb, danach diente es in der DDR als Institut für Modegestaltung.

Weihnachtrodeo

Unsere Ausstellerfavoriten:
elreinventor. daniel carrion rivas.
Urban Light Factory
Showertower
Antoniya Ivanova
Vera Kochubey
Thomas Overesch
Stilnest
Sektgar
Berliner Winter
Rotholz
Szenekind Berlin

Ausserdem dabei: Die beste Hauptstadtsteinofenpizza von Cicciolina;)

Alle unsere Fotoreihen zum Weihnachtsrodeo aus den letzten Jahren findet ihr hier.

#Weihnachtsrodeo

16. Dezember 2014

Museu del Disseny de Barcelona

von Markus

Das Gebäude des Design Museum in Barcelona steht ja nun schon eine ganze Weile und war schon für allerlei Aktivitäten der Öffentlichkeit zugänglich. Nun endlich sind aber auch die permanenten Ausstellungen fertig gestellt und eingeweiht worden. Entstanden ist es aus einem Zusammenschluss aus vier städtischen Museen, dem für angewandte Kunst, dem Keramik Museum, dem Textil Museum und des Kabinetts für grafische Kunst. Auf 6000m2 kann man über 2000 Exponate sehen. Besonders interessant sind die Plakate aus den 60er und 70er Jahren und auch die Etage des Produktdesigns, wo man zahlreiche Designklassiker aus allen Epochen findet. Möbel, Lampen, Fahrrad, Motorrad oder auch ein Seat Ibiza der zweiten Generation.

museudeldisseny.cat

Mehr Design Museum Barcelona (DHUB) hier.

14. Dezember 2014

Hingucker und Krachmacher: Melkus RS 1000 GTR

von Tom

Melkus RS 1000 GTR für Motor 77

Gold trifft Gold. Frank’s Melkus RS 1000 GTR vor goldenem Tor und goldenem Herbstlaub. Der 1969 vorgestellte RS 1000 war ein straßentauglicher Mittelmotorsportwagen auf Basis des zweitaktenden Wartburg 353 und der einzige Sportwagen der DDR. Tolle volle Formen, Flügeltüren und geiler Knatter-Sound. Der totale Hingucker und Krachmacher.

Die komplette Story und Fotoreihe gibt es im neuen Rallye-Magazin/Motor 77. Ab 22.12. im Handel. Freut Euch drauf! Kaufen!

Rallye-magazin/Motor 77

Der aufmerksame formfreu.de-Besucher kennt den goldenen Melkus natürlich bereits vom Zweitakterz Süd Treffen Denkendorf. Noch mehr Melkus findet ihr bei uns hier und hier.

13. Dezember 2014

Buchstabenmuseum @ HO | Berlin

von Tom

Das Buchstabenmuseum hat sich die Bewahrung und Dokumentation von Buchstaben zur Aufgabe gemacht. Hunderte Buchstaben konnten bereits vor Verwitterung oder endgültiger Verschrottung gerettet werden. Gesammelt werden typografische Exponate – unabhängig von Kultur, Region, Sprache und Schriftsystem.

Studenten der FH Coburg haben das Berliner Buchstabenmuseum im ehemaligen Supermarkt umgestaltet und die Schriftzüge, Logos und die gebogenen farbig-leuchtenden Röhren, die immer mehr aus dem Stadtbild verschwinden, wunderbar in Szene gesetzt. Unbedingt besuchen!

BUCHSTABENMUSEUM
HO | BERLIN
Holzmarktstraße 66
10179 Berlin-Mitte
Öffnungszeiten: Do–So, 13–17 Uhr

Buchstabenmuseum

formfreu.de: Buchstabenmuseum Berlin
formfreu.de: Winterquartier der Zierfische
Buchstabenmuseum Postcards by formfreu.de

12. Dezember 2014

Go East #3

von Tom

Unterwegs im Osten. IFA-Garten-Sammlung…

ähnlich: Go East #1
Go East #2
Go North #2
Go South

7. Dezember 2014

DEKUMO 2014

von Tom

10 Jahre Verkaufsplattform Stuttgart: DEsign, KUnst, MOde.

Subkulturellen Off-Space für Kunst- und Kulturschaffende bietet die Kulturniederlassung als Zwischennutzung der ehemaligen Mercedes-Benz Niederlassung Ecke Türlen-/Heilbronner Strasse. Und eine coole Location für die DEKUMO an diesem Wochenende: Wie immer Schickes und Schönes und Vorweihnachtliches, Fashion, Schmuckdesign, Furniture, Upcycling und jede Menge künstlerische Kreationen und Kreativitäten…

DEKUMO

Coole Ausstellerlinks:
K.W.D.
Loftundliebe
Roststoff
k.makarova
kar-bag
Ein Löffel voll Zucker
The Essence of Hass. Gedruckter Hass.
tomcap Berlin
fabel Filz

DEKUMO 2013

Adventsschrauben

von Tom

Schraubertag 2014.11 @ Zweitakterz Süd

Heute: Lässiges Zündungseinstellen beim 311er

Zweitakterz Süd

Schraubertag 2014.06
Schraubertag 2014.10